"A Festival of 9 Lessons and Carols"

11.01.20 19:30

St. Servatius

Kirchplatz
53721 Siegburg
A Festival of 9 Lessons and Carols (c) Guido Harzen

A Festival of Nine Lessons and Carols ist ein traditioneller Gottesdienst, der jedes Jahr am Heiligen Abend in anglikanischen und presbyterianischen sowie in einigen katholischen und protestantischen Gemeinden vorwiegend in Großbritannien gefeiert wird. Der Name ist von dem Ablauf der Feier abgeleitet: Neun Bibelstellen und neun Weihnachts- und Kirchenlieder werden abwechselnd vorgetragen und gesungen.

Die "Carols" in Siegburg

Im Januar 2019 gab es diese Veranstaltung erstmalig in St. Servatius, Siegburg, musikalisch gestaltet von dem “Further Kammerchor” (Neuss) und der Sopranistin Amelie Deppe. Der stimmungsvolle Gottesdienst (Dauer 90 min) war geprägt von sehr viel Musik zum Zuhören und vor allem Mitsingen! Viele der traditionellen Carols sind auch hierzulande bekannt, wie z.B. “O come, all ye faithful” oder “Hark, the herald angels sing”.

Mehr Infos auf servatiusmusik.de

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 54136030

Öffnungszeiten:

Mo, Mi        09:30 - 13:00 Uhr
Di                 09:30 - 16:00 Uhr
Do                09:30 - 11:30 Uhr
                     13:00 - 18:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Pfadfinnderinnen erneuern Sternsingerutensilien

18. November 2019 13:59
Die Pfadfinderinnen vom Stamm Elisabeth von Thüringen bitten um Stoffspenden, um die Sternsingerutensilien zu erneuern.
Weiter lesen

Es ist ausgezählt ...

18. November 2019 13:30
... und sie stehen fest: Die neuen Mitglieder unseres Kirchenvorstandes.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns