Bibellesen im Advent

30.11.21, 18:30

Treffpunkt am Markt, Griesgasse 2, Siegburg

Sind wir „erlöst“ oder warten wir darauf noch?

Moderation: Dr. Klaus Kiesow

Dienstag, den 30.11.,
den 7.12 und 
14.12.2021, jeweils 18:30 Uhr 

Dass die „erlösten“ Christen erlöster aussehen müssten, ist ein in vielen Predigten abgenütztes Nietzsche-Zitat. Meist wurde es als Mahnung verwendet, doch bitteschön etwas mehr von dem Erlöstsein sichtbar zu machen. Aber bedenken wir im Advent nicht gerade das Warten auf die Erlösung, das Uneingelöste der Erlösung? Sind wir also noch gar nicht wirklich erlöst? Doch, sagt die Bibel – aber was heißt und wie geht das, mit unseren engen Grenzen und zugleich geborgen und frei leben zu dürfen, daran lernen wir unser Leben lang.

Wir lesen an drei Abenden Bibeltexte zum Thema „Erlösung“, vor allem aus dem Buch Exodus und aus dem zweiten Teil des Jesajabuchs unter Anleitung des Bibeltheologen Dr. Klaus Kiesow.

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 21697981

Telefonisch und persönlich erreichbar:

Mo - Do       09:30 - 13:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Nachmittags mit vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder Mail

Neuigkeiten

Der etwas andere Halloweenabend

25. Oktober 2021, 22:47
In der Hedwigskirche wird die "Nacht der Lichter" als ökumenische Taizé-Andacht gefeiert, draußen gibt es Kürbisse und eine Lichtinstallation zu ...
Weiter lesen

Bald geht es los - die EKO startet

25. Oktober 2021, 18:00
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, am kommenden Samstag startet der neue Erstkommunionkurs.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns