Reihe „Literaturgespräche“

02.11.21, 18:30

Servatiushaus, Mühlenstraße 14, Siegburg

Friedrich Dürrenmatt: „Der Tunnel“

Diogenes Taschenbuch: „Der Tunnel und andere Meistererzählungen“

Diese phantastische Erzählung beschreibt den plötzlichen, unerklärlichen Einbruch des Schreckens in das alltägliche Leben. Ein Zug rast immer schneller in die Dunkelheit eines Tunnels. Die meisten Reisenden nehmen die Bedrohung nicht wahr und lassen sich teilnahmslos in den Abgrund stürzen. „Was sollen wir tun“? fragen wenige. „Nichts – Gott ließ uns fallen, und so stürzen wir auf ihn zu.“ Der Leser fragt sich: Gibt es einen Ausweg aus dieser scheinbaren Unentrinnbarkeit? Spannend, geheimnisvoll, mysteriös!!!

Moderation: Professor Dr. Ferdinand Kaufmann, Telefon 02241/50662

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 21697981

Telefonisch und persönlich erreichbar:

Mo - Do       09:30 - 13:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Nachmittags mit vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder Mail

Neuigkeiten

Der etwas andere Halloweenabend

25. Oktober 2021, 22:47
In der Hedwigskirche wird die "Nacht der Lichter" als ökumenische Taizé-Andacht gefeiert, draußen gibt es Kürbisse und eine Lichtinstallation zu ...
Weiter lesen

Bald geht es los - die EKO startet

25. Oktober 2021, 18:00
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, am kommenden Samstag startet der neue Erstkommunionkurs.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns