Themenwanderung: "Auf den Spuren der Aliens"

25.09.21, 09:00 - 25.09.21, 20:00

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Wanderbegeisterte und Weltrauminteressierte,

am 25. September 2021 veranstaltet der Förderverein der Kaldauer Pfadfinder seine nächste geführte Wanderung. Sie steht unter dem Thema "Auf den Spuren der Aliens".

Ziel ist das Radioteleskops Effelsberg. Mit 100 Metern Durchmesser ist es eines der beiden größten vollbeweglichen Radioteleskope der Erde. Es erforscht Vorgänge im Weltraum, die die Phantasie nicht weniger beflügeln als Hollywood-Produktionen. Nicht auszuschließen, das damit auch Spuren von möglichen außerirdischen Wesen ("Aliens") nachgewiesen werden.

Die Wanderung startet und endet in Burgsahr (Gemeinde Kirchsahr, Landkreis Ahrweiler) und führt entlang des "Milchstraßenwegs".

Treffpunkt ist die Liebfrauenkirche in Siegburg-Kaldauen; von dort fahren wir mit Privat-Pkw zum Startpunkt der Wanderung in Burgsahr.

Einzelheiten sind dem beigefügten Info-Blatt zu entnehmen.

Der Erlös kommt dem Kaldauer Pfadfinderstamm "eXodus" zugute.

Michael Laska

Wanderung Auf den Spuren der Aliens (c) Michael Laska

Ausblick

Eine weitere Themenwanderung findet am 23. Oktober 2021 statt: "Auf den Spuren von Friedrich Wilhelm Raiffeisen". Einzelheiten werden demnächst bekannt gegeben. Diese Wanderung war bereits mehrmals angekündigt worden, musste pandemiebedingt jedoch jedes Mal abgesagt werden.

Wöchentlicher Newsletter miteinander

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 21697981

Telefonisch und persönlich erreichbar:

Mo - Do       09:30 - 13:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Nachmittags mit vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder Mail

Neuigkeiten

„Hedwig conTakt“

17. September 2021, 16:56
Taize-Gebete in Sankt Hedwig mit internationaler Beteiligung.
Weiter lesen

Aufruf zum Dienen

17. September 2021, 09:00
Diakon Scholand hat im Vorwort des aktuellen "miteinander" die Ernsthaftigkeit von Jesus Aufruf zum Dienen in den Mittelpunkt gestellt.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns