Die Umfrage zum Pastoralen Zukunftsweg ist on

04.05.19 07:04
Martina Sedlaczek
Online-Umfrage (c) Martina Sedlaczek

Mit seinen Hirtenbriefen 2015 und 2016 gab Kardinal Rainer Maria Woelki den Auftakt für den pastoralen Zukunftsweg in unserem Erzbistum. Seitdem ist vieles in Bewegung gekommen. Fünf Arbeitsgruppen haben sich gebildet und in der „Aktuellen Etappe“ wird über die zukünftige Gestalt unseres Erzbistums nachgedacht. Nun sind alle eingeladen, an einer Online-Befragung teilzunehmen und so die Zukunft ein Stück mitzugestalten.

Kölner Dom (c) Martina Sedlaczek

Nehmen sie sich etwas Zeit, die Beantwortung der Fragen nimmt ungefähr eine halbe Stunde Zeit in Anspruch. Und auch, wenn manche Fragen nicht ganz eindeutig oder eher für Hauptamtler zu sein scheinen, oder einen Bereich betreffen, in dem Sie sich nicht engagieren, klicken sie sich durch und lassen Sie sich nicht abschrecken. Umso mehr Menschen teilnehmen, umso aussagekräftiger wird das Ergebnis.

Pfarrer Wahlen: "Wir bitten Sie ganz herzlich, sich an dieser Umfrage zu beteiligen und den Link anzuwählen."

"Wir bitten Sie ganz herzlich, sich an dieser Umfrage zu beteiligen und den Link anzuwählen.

Es wird ungefähr 20 bis 30 Minuten in Anspruch nehmen. Sie werden nicht mit allen Fragen etwas anfangen können, dennoch bitten wir Sie, bis zum Schluss durchzuhalten !

Warum ?

Im Rahmen der Planungen für unser Erzbistum für die nächsten Jahre versucht der Pastorale Zukunftsweg zu Ergebnissen zu kommen, die von allen getragen sind. Je mehr engagierte Christen sich an der Umfrage beteiligen, desto stärker wird das Meinungsspektrum in unserem Erzbistum beim Ergebnis abgebildet sein. Wenn wir uns für die Zukunft wünschen, dass die Meinung möglichst vieler in den Planungen berücksichtigt wird, sind Sie jetzt eingeladen und aufgefordert, Ihre Meinung einzubringen.

Geschenk der Pfarrei (c) Nora Winkelmann

Schreiben Sie ruhig, was Sie denken. Das was ist, ist nie so schlimm, wie das, was kommt, wenn die, die bestimmen, es so machen wie sie denken, dass es wäre.

Ich wünsche viel Freude beim Ausfüllen (und auch Durchhaltevermögen und Geduld)"

Karl-Heinz Wahlen, Pfarrer

Link zur Umfrage des Pastoralen Zukunftsweges

 

 

 

Dr. Markus Hofmann, Generalvikar des Erzbischofs von Köln, lädt mit folgenden Worten zur Teilnahme ein:

Liebe Schwestern, liebe Brüder,

die katholische Kirche in Deutschland steht vor großen Herausforderungen. Im Rahmen des Pastoralen Zukunftsweges überlegen wir, wie wir im Erzbistum Köln auf diese Herausforderungen reagieren und fit für die Zukunft werden können. Um sicherzustellen, dass wir in unsere Überlegungen die Ideen möglichst vieler Menschen aus unserem Erzbistum einbeziehen, möchten wir Sie heute zur Teilnahme an einer Online-Umfrage einladen. Sie finden die Umfrage unter folgendem Link:

Umfrage der aktuellen Etappe des Pastoralen Zukunftswegs

Ziel der Online-Umfrage ist es, zu wichtigen Fragen kirchlichen Lebens ein möglichst breites Meinungsbild von Personen zu erhalten, die mit der katholischen Kirche im Erzbistum Köln eng verbunden sind. Aus diesem Grund richtet sich die Online-Befragung an drei Zielgruppen:

Mitarbeitende im pastoralen Dienst (z.B. Priester, Diakone, Pastoral- und Gemeindereferent/-innen und andere mehr);
Weitere hauptberufliche Mitarbeitende (z.B. Küster/-innen, Pfarramtssekretär/-innen, Erzieher/-innen, Mitarbeitende in kirchlichen Bildungseinrichtungen und andere mehr);
Getaufte und Gefirmte, die sich ehrenamtlich im Erzbistum Köln engagieren (z.B. als Lektor/-innen, Mitglied im Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand, Engagierte in Verbänden, in der Chorarbeit, im caritativen Bereich oder bei der Katechese und andere mehr).
Einige Personen aus diesen Zielgruppen, vor allem bei den Hauptberuflichen, können wir leicht erreichen, weil ihre E-Mail-Adressen in zentralen Verteilern gespeichert sind. Bei der weitaus größeren Zahl sind wir jedoch auf Ihre Unterstützung angewiesen: Bitte teilen Sie die Einladung zur Umfrage in Ihren Teams, in Ihren Gemeinden, in Ihren Netzwerken! Gerne können Sie dazu einfach diese E-Mail weiterleiten. Es ist natürlich möglich, dass Sie selber oder andere Personen auf diese Weise mehrfach zur Teilnahme eingeladen werden. Wir hoffen auf Ihr Verständnis dafür, dass wir diese Doppelungen in Kauf nehmen, um möglichst viele Personen zu erreichen.

Rückfragen zur Online-Umfrage können Sie jederzeit gerne unter umfrage-etappe@erzbistum-koeln.de stellen. Sollten Sie sich über die Umfrage hinaus dafür interessieren, regelmäßig Informationen zum Pastoralen Zukunftsweg zu erhalten, möchten wir Sie dazu einladen, unter folgendem Link Ihre persönliche E-Mail-Adresse zu hinterlegen:
Newsletter Pastoraler Zukunftsweg-Anmeldung

Ihre Teilnahme gibt uns wertvolle Impulse für unsere Arbeit auf dem Pastoralen Zukunftsweg. Ich bin sehr gespannt auf die Ergebnisse und möchte mich bereits jetzt für Ihre Zeit und Ihr Engagement bedanken.

Ihr
Dr. Markus Hofmann
Generalvikar des Erzbischofs von Köln

Erzbistum Köln | Generalvikariat
Büro des Generalvikars

Marzellenstraße 32 | 50668 Köln
Postanschrift: 
Erzbistum Köln | 50606 Köln

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 54136030

Öffnungszeiten:

Mo, Mi        09:30 - 13:00 Uhr
Di                 09:30 - 16:00 Uhr
Do                09:30 - 11:30 Uhr
                     13:00 - 18:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Vorwort der aktuellen Pfarrnachrichten

18. Mai 2019 10:55
Zukünftig ist das Vorwort des wöchentlichen "miteinander" auch hier auf der Homepage als Neuigkeit zu finden.
Weiter lesen

Glosse: Meise im Fisch

17. Mai 2019 11:29
Zugegeben, man möchte es lieber nicht attestiert bekommen, dass man eine Meise hat.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns