Reise zum Weltjugendtag in Lissabon

16. Sonntag im Jahreskreis

23.07.23, 00:00 - 08.08.23, 00:00

Liebe Jugendliche, liebe junge Erwachsene,

Weltjugendtag 2023 (c) http://wjt.de/

die Kreisjugendseelsorge im Kreisdekanat Rhein-Sieg und Altenkirchen lädt alle jungen Leute zwischen 16 und 30 Jahren zum 37. Weltjugendtag (1.-6.8.2023) in Lissabon ein. Nach vier Jahren seit dem letzten Weltjugendtag 2019 in Panama und nach den Erfahrungen mit den globalen Krisen unserer Zeit wird dieses internationale Jugendtreffen sicher ein ganz besonderes Fest des Glaubens und der Freude.

Folgendes Reiseprogramm ist geplant:

  • 23.07.-25.07.2023: Abfahrt mit Reisebussen mit Zwischenstopp im französischen Pilgerort Lourdes, organisiert vom Kreisjugendseelsorger Pfr. Daniel Sluminsky.
  • 26.-31.07.2023 Tage der Begegnung in Aveiro
  • 01.-06.08.2023: Feier des 37. Weltjugendtags in Lissabon
  • 06.-08.08.2023: Rückfahrt


Teilnehmen können junge Leute zwischen 16 und 30 Jahren. 

Der Reisepreis beträgt 929 Euro für Schüler/innen, Studierende und Auszubildende. Vollverdienende zahlen 1029 Euro. 

ANMELDESCHLUSS ist der 31. März 2023. Die Anmeldung erfolgt über das Ferienwerk Köln (www.ferienwerk-koeln.de).  

Wir wissen, dass der Reisepreis hoch ist. Wir sind aber zuversichtlich, dass wir als Reisegruppe zusätzlich Spenden sammeln können, um den Reisepreis weiter zu senken. Grundsätzlich gilt: niemand soll aufgrund seiner finanziellen Situation von der Reise ausgeschlossen werden. Wende Dich bei Bedarf an Kreisjugendseelsorger Pfr. Daniel Sluminsky (Mail: daniel.sluminsky@kja-bonn.de).

Noch Fragen?

Am Sonntag, 22.01.2023 findet das erste Vorbereitungs- und Infotreffen in Siegburg statt. Wir beginnen mit der Hl. Messe um 18:30h in der Kirche St. Servatius (Kirchplatz 3) und im Anschluss treffen wir uns im Servatiushaus (Mühlenstraße 14).

Am 12.03.2023 findet das zweite Treffen um 18 Uhr in St. Martinus (Kirchplatz 1, 53804) in Much statt. 

An beiden Terminen wollen wir uns auf Portugal einstimmen und offene Fragen klären. 

Es wird um eine kurze Anmeldung per E-Mail gebeten. Gerne unter der lukaszwo@kja-bonn.de
oder bei Pfr. Daniel Sluminsky. 

Aus Siegburg werden Kaplan Joaquim Wendland und Johannes Shimizu die Großgruppe der beiden Kreisdekanate mitbegleiten. 

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 21697981

Das Pastoralbüro ist für den Publikumsverkehr geöffnet:

Mo - Do       09:30 - 13:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Firmkurs beginnt mit Thema Schöpfung

4. Februar 2023, 14:55
Die Jugendlichen des diesjährigen Firmkurses legen ihren Wunschschwerpunkt auf Aktionen – am 29. Januar gab es die erste.
Weiter lesen

Christen - Salz der Erde und auch Licht der Welt

2. Februar 2023, 22:20
Priesteramtskandidat Johannes Shimizu überlegt im aktuellen Vorwort, wie wir Christen vielleicht bewusster versuchen können, Salz und Licht zu sein.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns