Abschiedsfest der Schulanfänger

04.07.22, 20:39
  • kath. Familienzentrum
L. Kannengießer
Abschiedsfest der Schulanfänger (c) L. Kannengießer

Die zukünftigen Schulkinder und das Kita Team feierten mit den Familien einen Abschlussgottesdienst, der das Thema „Auf neuen Wegen“ beinhaltete:

„Guter Gott,
Du bist bei uns am Morgen und am Abend,
am Tag und in der Nacht,
Du bist bei uns, wenn wir im Kindergarten sind oder in der Schule
und auf allen Straßen und Wegen.
Lass uns immer wieder spüren, wie Du da bist und uns beschützt,
wie Du mit uns gehst durch alle Zeiten.“

Abschiedsfest der Schulanfänger (c) L. Kannengießer

Die Erzieher hatten ein Stehgreifspiel vorbereitet, in dem die Legende des heiligen Christopherus erzählt und dargestellt wurde. Der Erzieher Patrick Esch verkörperte den Heiligen und Merle, die kleine Schwester von Florian B., ließ sich bereitwillig als Jesuskind über den „Fluss“ tragen. 

Anschließend sprachen Kinder, Eltern und Erzieher ihre Fürbitten. Danach wurde am Altar das Vater unser gebetet und die Eltern segneten Ihre Kinder. Ein sehr berührender Moment für alle Anwesenden. Mit dem Abschlusslied: „ Auf dem Wege, den wir gehen…“ wurde der gemeinsame Gottesdienst beendet.

Abschiedsfest der Schulanfänger (c) L. Kannengießer

Auf der Pfarrwiese gab es anschließend den nächsten Programmpunkt. Mit einem Schwungtuchspiel erhielten die Kinder ein Kita T-Shirt, das mit Kreisen in den einzelnen Gruppenfarben gestaltet war.

 Nachdem alle T-Shirts „erspielt“ waren, überreichte Frau Hoppe (Elternbeiratsvorsitzende) im Namen aller Schulanfängereltern, ein Vogelhaus und einen bunt gestalteten Nistkasten. Die Kinder ergänzten die Geschenke mit kleinen Säckchen, die mit Vogelfutter gefüllt waren. In unserem neuen Außengelände wird sich sicher ein Platz finden, wo die Kinder Vögel füttern und beobachten können. Nach unserem „Vogelprojekt“ sind die Kinder mittlerweile schon richtige „Vogelexperten“ geworden.

Abschiedsfest der Schulanfänger (c) L. Kannengießer

Anschließend wurde im Pfarrheim weiter gefeiert. Die Kinder hatten sich zum Abendessen Pommes frites mit Chicken Nuggets und Ketchup gewünscht. Zum Nachttisch gab es auf ihren Wunsch frische Erdbeeren. 

Mit der Übergabe der Sammelmappen, Portfolios und einem weiteren Abschiedsgeschenk für die Kinder, endete die gemeinsame Feier.                                                                                                Für alle Beteiligten war es ein sehr schönes Abschiedsfest und ein rundum gelungener Abend.

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 21697981

Das Pastoralbüro ist für den Publikumsverkehr geöffnet:

Mo - Do       09:30 - 13:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Vorverkauf hat begonnen!

1. Oktober 2022, 12:04
Der Kartenvorverkauf für das festliche Chor-/Orchesterkonzert am 5.11.22 um 18.00 Uhr in St. Anno hat begonnen.
Weiter lesen

Rom – wir kommen!

30. September 2022, 08:17
Unsere Messdiener:innen fahren auf Rom-Wallfahrt, nachdem sie in den letzten Monaten mit zahlreichen Gemeindecafés finanzielle Unterstützung ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns