Unsere Küsterinnen und Küster

Küster St. Servatius (c) Inge Moors

Wir, dass sind 4 Küsterinnen und 1 Küster.

Wir verstehen uns als Team, das zusammenhält und sich gegenseitig stützt.

Alle sind in der Lage, in jeder unserer Kirchen zu arbeiten, natürlich haben wir gewisse Schwerpunkte.

Zu nennen wären:

Beate Brilka                       Schwerpunkt: St. Elisabeth, St. Dreifaltigkeit, St. Servatius

Inge Augenstein               Schwerpunkt: St. Servatius, Krankenhauskapelle

Anna-Maria Wehner        Schwerpunkt: Mariä Empfängnis

Mario Weber                      Schwerpunkt: Mariä Namen, St. Josef, St. Anno, St. Hedwig,  St.Servatius 

und als Koordinationsküsterin 

Larissa Lippert                   Schwerpunkt: alle Kirchen und Kapellen

 

Was macht ein Küster eigentlich?

Nicht nur Glockenläuten und Kerzenanzünden beinhaltet der Beruf des Küsters. Viele schöne weitere Aufgaben gehören zum Berufsbild.

Wir pflegen die Paramente, die Altarwäsche, hüten „das Gold der Kirche“ und achten darauf, dass unsere Priester, Diakone, Messdiener, Kommunionhelfer und alle, die einen liturgischen Dienst übernehmen, immer ordentlich gekleidet den Gottesdienst feiern können.

Auch die Betreuung von Handwerkern, Wartungsarbeiten und Einkäufe für den täglichen kirchlichen Bedarf gehören dazu.

Wir übernehmen die Blumengestaltung, teils selber, teils durch Einkauf bei Floristen.

Wir betreuen Tannenbaumaufbau und Krippenbau und es ist uns eine Ehre viele Stunden als Aufsicht in unserer wunderschönen Schatzkammer zu verbringen.

Das Besondere ist die Tatsache, dass wir mit vielen Menschen zusammenkommen. Viele Gespräche stehen oft auf der Tagesordnung. Bei Trauungen, Taufen und Exequien oder ähnlichen Festlichkeiten stehen wir mit Rat und Tat zur Verfügung, was die Gestaltung des Kirchenraumes anbelangt.

Und die Vorbereitungen zu den großen und kleinen Feiertagen sind die Höhepunkte in unserem Küsterdasein.

 

Ihr Kontakt zu uns

Haben Sie Fragen?

Frau Larissa Lippert
01525 7512307
E-Mail: larissa.li@yahoo.com

 

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

Notruf für Krankensalbung:
0152-02697547

Das Pastoralbüro ist für den Publikumsverkehr geöffnet:

Mo - Do       09:30 - 13:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Karmelfest in Spanien

20. Juli 2024, 07:03
Urlaubsgrüße aus Vinarós, der nördlichsten Stadt der Autonomen Region Valencias, erreichten uns von Diana Recht.
Weiter lesen

Schöpfergott

17. Juli 2024, 22:00
Uns, dem Menschen, der Krone der Schöpfung, hat Gott aufgetragen, seine Schöpfung zu pflegen, zu bebauen, sie zu erforschen und fantasievoll zu ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns