Katholische Öffentliche Bücherei Sankt Servatius

  • 11-headergrafik-buecherei-sankt-servatius-siegburg
  • 13-headergrafik-buecherei-sankt-servatius-siegburg
  • 07-headergrafik-buecherei-sankt-servatius-siegburg
  • 04-headergrafik-buecherei-sankt-servatius-siegburg
  • 04-headergrafik-buecherei-sankt-servatius-siegburg
  • 01-headergrafik-buecherei-sankt-servatius-siegburg
  • 08-headergrafik-buecherei-sankt-servatius-siegburg
  • 02-headergrafik-buecherei-sankt-servatius-siegburg
  • 02-headergrafik-buecherei-sankt-servatius-siegburg
  • 10-headergrafik-buecherei-sankt-servatius-siegburg
  • 09-headergrafik-buecherei-sankt-servatius-siegburg
  • 03-headergrafik-buecherei-sankt-servatius-siegburg
KoeB_Logo2

Wir haben geöffnet …
Reguläre Öffnungszeiten mit begrenzter Besucheranzahl

Die KÖB hat wie gewohnt Sonntagsvormittag sowie Dienstag- und Donnerstagnachmittag geöffnet. Allerdings müssen wir aufgrund der Abstandsregel die Anzahl der anwesenden Personen auf fünf begrenzen. Hierfür stellen wir eine entsprechende Anzahl an Einkaufskörben vor den Eingang im ersten Stock, von denen sich jeder Besucher bitte einen mitnimmt. Sollten alle Körbe in Benutzung sein, warten Sie bitte, bis ein Leser seinen Besuch beendet und seinen Korb zur Verfügung stellt.

Damit möglichst viele Besucher die Chance zur Medienausleihe haben, möchten wir Sie bitten, Ihren Aufenthalt in der KÖB auf 20 bis 30 Minuten zu begrenzen. Leider ist das gemütliche Zusammensitzen bei Kaffee und Tee noch nicht wieder möglich.

Die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes bleibt ebenso bestehen wie die Bitte um Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern. Desinfektionsmittelspender stehen weiterhin bereit.

Unsere nächsten Termine

Lesung mit Autor David Wagner

"Der vergessliche Riese"

Freitag, 9. Oktober 2020 - 19:30 Uhr

Karten kosten 10,- Euro und sind hier erhältlich:

- KÖB St. Servatius, Mühlenstraße 14, 53721 Siegburg
- Katholisches Bildungswerk Bonn-Rhein-Sieg, Kasernenstr. 60, 53111 Bonn

Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

Hinweis bezüglich Corona

Zur Planung entsprechender Hygiene- und Abstandsmaßnahmen bitten wir um möglichst frühzeitige Anmeldung.

lesung-wagner-vergessene-riese

_____________________________________________________________


Lesen in der Corona-Zei: Wir sagen Danke!

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei Ihnen bedanken! Denn trotz der erschwerten Besuchsregelung in den letzten Wochen haben uns viele Leser die Treue gehalten. Unser Angebot der Ausleihe nach telefonischer Anmeldung wurde sehr rege genutzt, so dass wir den Betrieb in eingeschränkter Form sinnvoll weiterführen konnten. Wir hoffen, dass der Zugang zur KÖB möglichst bald wieder uneingeschränkt möglich ist.

Wir wünschen Ihnen schöne Sommerferien und bleiben Sie weiterhin gesund!

Ihr Team der KÖB Sankt Servatius

_____________________________________________________________

Über die KÖB

Mit einem Bestand von über 3.000 Medien, der sich aus Büchern, MCs, CDs, DVDs, Videos, Hörbüchern und Spielen zusammensetzt wird für jedermann das Richtige angeboten. Ständig werden die Bestände erweitert und somit auf dem Laufenden gehalten.

Die Mitarbeiterinnen der Bücherei sind ständig bemüht, den Besuchern ein interessantes Angebot zu unterbreiten. So werden wechselnde Bücher-, Kunst- und Bilderausstellungen sowie Lesungen im Frühjahr und Herbst regelmäßig angeboten.

Die KÖB ist ein beliebter Treff- und Austauschpunkt für viele Menschen unserer Pfarrgemeinde. Ihre praktisch seelsorgliche Arbeit überschreitet deutlich reine Literatur-Dienstleitungen. 

Katholische Öffentliche Bücherei

Mühlenstraße 14
Sankt Servatiushaus
53721 Siegburg

Öffnungszeiten der Bücherei

Sonntag: 09:30 - 12:00 Uhr
Dienstag: 15:30 - 17:30 Uhr
Donnerstag: 15:30 - 17:30 Uhr

Leitung

Maria-Luise Hentschel

Neuigkeiten

Initiativen ergreifen

25. September 2020 10:00
Das ist in diesen besonderen Zeiten besonders wichtig – Kaplan Wendland berichtet, dass die Messdienerleiterunde dies besonders gut getan hat.
Weiter lesen

Herbstgedanken

25. September 2020 10:00
Der Herbst steht ganz im Zeichen Erntedank und der Mensch als Gottes Schöpfung im Einklang mit Gottes Schöpfung. Doch ist dem wirklich so?
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns