Abteikirche St. Michael auf dem Michaelsberg (c) Martina Sedlaczek

Kirche St. Michael

Die ehemalige Abtei mit ihrer Kirche St. Michael auf dem Michaelsberg prägt weithin sichtbar das Stadtbild Siegburgs. 1064 gründete der Kölner Erzbischof Anno II die Benediktinerabtei. Der ursprüngliche Bau wurde durch mehrere Brände im 18. Jahrhundert zerstört und durch den bis heute erhaltenen barocken Gebäudekomplex ersetzt. Nach der Auflösung der Abtei 1803 wurden die Gebäude erst als Kaserne, dann als Irrenanstalt und später als Zuchthaus verwendet. Ab 1914  war die Abtei mit kurzer Unterbrechung durch den 2. Weltkrieg wieder von einem Benediktinerkonvent bewohnt, der aber 2011 aus wirtschaftlichen Gründen geschlossen werden musste.

Seit August 2013 leben sechs Patres der Ordensgemeinschaft der Unbeschuhten Karmeliten auf dem Michaelsberg. Zudem hat im Mai 2017 das Katholisch-Soziale Insitut (KSI) in den ehemaligen Abteigebäuden seine Pforten geöffnet. Bitte nehmen Sie bei Ihrem Besuch auf dem Michaelsberg Rücksicht auf die auf dem Berg heimischen Karmeliten sowie die Gäste des KSI und beachten Sie, dass sowohl das Karmel wie auch die Einrichtungen des KSI von der Öffentlichkeit nicht betreten werden dürfen.

Anschrift

Kirche St. Michael
Bergstraße 26
53721 Siegburg

Weitere Informationen

Gemeinschaft der Unbeschuhten Karmeliten OCD

Karmel Michaelsberg
Bergstr. 26
53721 Siegburg

Telefon: (0 22 41) 94 29 40
E-Mail: info@karmel-michaelsberg.de

Info-Flyer des Karmel: Info-Flyer Karmel

Homepage: www.karmel-michaelsberg.de

 

 

Katholisch-Souiales Institut (KSI) 

Katholisch-Soziales Institut
Bergstraße 26
53721 Siegburg

Tel.: (0 22 41) 25 17 - 0
Fax: (0 22 41) 25 17 - 100
E-Mail: info@ksi.de

Homepage: www.tagen.erzbistum-koeln.de/ksi/

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 54136030

Öffnungszeiten:

Mo, Mi        09:30 - 13:00 Uhr
Di                 09:30 - 16:00 Uhr
Do                09:30 - 11:30 Uhr
                     13:00 - 18:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Funkelnde Pracht

11. Dezember 2018 13:59
Mehr als ein Jahr stand die Vitrine in der Schatzkammer von St. Servatius leer.
Weiter lesen

Neue Schritte in die Zukunft wagen

11. Dezember 2018 13:38
Zu seiner zweiten Klausurtagung traf sich jüngst der Pfarrgemeinderat Sankt Servatius.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns