Kirche Liebfrauen in Kaldauen (c) Gabi Pöge

Kirche Liebfrauen

Die Kirche Liebfrauen (Stadtteil Kaldauen) wurde in den Jahren 1958/59 erbaut und am 7. Mai 1959 (Christi Himmelfahrt) durch Weihbischof Cleven geweiht.

Im Innenraum fällt das große Apsisfenster auf, ferner das dem Coesfelder Gabelkreuz nachempfundene große Altarkreuz und die in Oberammergau geschnitzte Darstellung des Hl. Josef. Die Kirche erhielt am 5. Mai 1995 eine große Weyland-Orgel, welche die bisherige elektrische Orgel ersetzte und nun einen besonderen Blickfang auf der Empore darstellt.

Anschrift

Kirche Liebfrauen
Antoniusweg 1
53721 Siegburg 

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 54136030

Öffnungszeiten:

Mo, Mi        09:30 - 13:00 Uhr
Di                 09:30 - 16:00 Uhr
Do                09:30 - 11:30 Uhr
                     13:00 - 18:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Funkelnde Pracht

11. Dezember 2018 13:59
Mehr als ein Jahr stand die Vitrine in der Schatzkammer von St. Servatius leer.
Weiter lesen

Neue Schritte in die Zukunft wagen

11. Dezember 2018 13:38
Zu seiner zweiten Klausurtagung traf sich jüngst der Pfarrgemeinderat Sankt Servatius.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns