Aufenthaltserlaubnis nicht verlängert

30.07.20, 18:34
Pfarrer Karl-Heinz Wahlen

Seit letztem Jahr feiert in St. Joseph die koptische Gemeinde Siegburg jeden Sonntag ihren Gottesdienst. Ihr Gemeindeleiter Pater Antonius Kamel soll nun Deutschland verlassen.
Seine Aufenthaltserlaubnis wurde nicht verlängert. Sein Status als Pfarrer wurde nicht anerkannt. Wir betrachten die koptische Gemeinde als Teil der Christlichen Gemeinden in Siegburg. Der Verlust des Gemeindeleiters würde diese Gemeinde schwer treffen. Pater Antonius erhält sein Gehalt vom koptischen Bischof in Düsseldorf. Er ist wirtschaftlich selbständig und lebt nicht von öffentlicher Unterstützung.

In unseren Kirchen liegen zu den Gottesdienstzeiten Unterschriftslisten aus, ebenso im Pastoralbüro.
Wir bitten Sie: Tragen Sie sich in die ausliegenden Unterschriftenlisten ein. Dies ist ein Zeichen unserer christlichen Solidarität.

Wöchentlicher Newsletter miteinander

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 21697981

Telefonisch und persönlich erreichbar:

Mo - Do       09:30 - 13:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Nachmittags mit vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder Mail

Neuigkeiten

Bücherei ohne Einschränkungen geöffnet

14. Juni 2021, 10:22
Ab sofort kehrt die Bücherei ohne Einschränkungen zum normalen Regelbetrieb zurück. ...
Weiter lesen

Wer singt denn da so fröhlich?

13. Juni 2021, 07:05
Das fragten sich viele Vorbeigehende am Freitag Nachmittag am Kaldauer Pfarrheim.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns