Bald geht es los - die EKO startet

25.10.21, 18:00
  • EKO-Vorbereitung Berichte aktuell 2021-2022
online Redaktion St. Servatius Siegburg

Wie soll der neue Kurs aussehen?

Nach einem Reflexionsabend mit allen beteiligten Seelsorgern und Kirchturmverantwortlichen des letztjährigen EKO-Kurses fiel im EKO-Orga-Team die Entscheidung, auch in diesem Jahr wieder auf das Modell aus Weggottesdiensten, wöchentlichen Video-Impulsen und Wochenaufgaben für die Familien zu setzen.

Der Termin für die ersten Weggottesdienste wurde festgelegt und die Anmeldeschreiben verschickt.

Materialausschuss

Eine Vierergruppe aus dem Kreis der Kirchturmverantwortlichen traf sich und überarbeitete das Material der ersten Wochenimpulse. Es wurde zeitlich angepasst, kleinere Dinge verändert und die Einkaufsliste erstellt.
Gleichzeitig wurden Terminvorschläge für die Weggottesdienste zwei und drei gemacht.

Treffen der Kirchturmverantwortlichen

EKO-KiTuVA-1. Vorbereitungstreffen (c) Diana Recht

Vorletzte Woche trafen sich dann einige Kirchturmverantwortliche des alten Kurses und zwei neue in gutgelaunter Runde. Diakon Kerling dankte noch einmal herzlich für alles Mittun und Mitdenken, denn der letzte Kurs mit den sich ständig verändernden Coronaregeln hat doch allen viel abverlangt.

EKO-KiTuVA-1. Vorbereitungstreffen (c) Diana Recht

Mit einem geistlichen Impuls zum Evangelium vom Weinstock und den Reben "Ich bin der Weinstock und ihr seid die Reben" begann der Abend, übergehend in ein Tischgebet. Dann genossen wir Pizza und - wie konnte es anders sein - Wein.
Danach ging es in die konkreten organisatorischen Planungen: Was ist das an jedem Kirchtrum gleiche Gerüst, wo ist Spielraum und Individualität möglich?

 

EKO-KiTuVA-1. Vorbereitungstreffen (c) Marc Kerling

Pastoralbüro

Das EKO-Team ist sehr froh mit Frau Höwer, der "Neuen" im Pastoralbüro, jetzt eine feste Ansprechpartnerin zu haben, bei der alle Fäden zusammenlaufen. Sie wird im Laufe des Kurses hineinwachsen in die EKO-Abläufe und sicher nach und nach die Kirchturmverantwortlichen auch einmal persönlich kennenlernen.
Vor allem jetzt in der Zeit zwischen Anmeldeschluss und Start der Weggottesdienste, wenn noch Nachzügler eintrudeln oder sich immer wieder Änderungen in der Kirchturmzuordnung ergeben, heißt es den Überblick zu behalten - keine einfache Aufgabe, die sie bisher bestens meistert.

Materialsortierung

Wachs abpacken (c) Martina Sedlaczek

Vergangenen Samstag dann wurden in Braschoß, in einem privaten Partykeller der genug Platz bietet, die Materialtaschen mit den Impulsen, Bastelsachen und Wachsplatten je Kirchturm gepackt. Diese erreichten über die verschiedensten Kanäle die Kirchturmverantwortlichen, die jetzt wiederum alles in einzelne Taschen je Kind verteilen. Die Küster sorgen dafür, dass für jede Familie am Samstag bei ihrem Weggottesdienst eine Kerze bereit steht - sie wird mit den Wachsplatten zur Familienkerze verziert.

Diese Woche nun bereiten die Teams vor Ort ihre Weggottesdienste vor und am Samstag geht es los!!

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 21697981

Telefonisch und persönlich erreichbar:

Mo - Do       09:30 - 13:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Nachmittags mit vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder Mail

Neuigkeiten

AMARE-Weihnachtsbrief 2022

30. November 2021, 15:42
Die SternsingerInnen unterstützen schon seit Jahren das brasilianische Hilfsprojekt "AMARE". ...
Weiter lesen

PGR-Klausurtag

29. November 2021, 22:31
Am Samstag traf sich der neu gewählte Pfarrgemeinderat zum Kennenlernen und zur Konstituierung.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns