Der neue Kreisjugendseelsorger ist da!

01.09.20 14:04
Sebastian Bernickel
Einführung Kreisjugendseelsorger (c) Sebastian Bernickel
Einführung Kreisjugendseelsorger (c) Sebastian Bernickel

Pfarrer Karl-Heinz Wahlen begrüßte Daniel Sluminsky herzlich in Siegburg und gab ihm die besten Wünsche der Pfarrgemeinde mit auf den Weg.

Zahlreiche Vertreter der verschiedenen Katholischen Organisationen sowie von Kreis und Stadt haben sich heute zur Einführungsmesse für den neuen Kreisjugendseelsorger für den Rhein-Sieg-Kreis und den Kreis Altenkirchen eingefunden.

Mit dabei war auch Amtsvorgänger Pfarrer Thomas Taxacher, nun Leitender Pfarrer der Gemeinde Odenthal mit dem Altenberger Dom, der zu Beginn der Messe eine „kleine“ Verabschiedung in Form eines Donnernden Applauses der Anwesend erhielt (die offizielle Verabschiedung war aufgrund eines Sturmes und dann wegen Corona ausgefallen).

Anschließend bekam Daniel Sluminsky die Ernennungsurkunde zum Kreisjugendseelsorger von Diözesanjugendseelsorger Pfarrer Dr. Tobias Schwaderlapp im Auftrag des Erzbischofs überreicht.

Einführung Kreisjugendseelsorger (c) Sebastian Bernickel

Weitere Begrüßungsreden wurden zum Ende der Messe u.a. von Rainer Braun-Paffhausen, Geschäftsführer der Katholischen Jugendagentur Bonn und Dr. Susanne Haase-Mühlbauer, Stlv. Bürgermeisterin der Kreisstadt Siegburg gehalten.

Auch wir Pfadfinder waren zu seiner Einführung in der Messe und beim anschließenden Empfang auf dem Kirchplatz vor dem Lukas Zwo.

Pfadfinder vor der Pfarrkirche nach der Einführung vom Kreisjugendseelsorger (c) Jonas Schwammborn

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 21697981

Telefonisch und persönlich erreichbar:

Mo, Mi        09:30 - 13:00 Uhr
Di                 09:30 - 16:00 Uhr
Do                09:30 - 11:30 Uhr
                     13:00 - 18:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

"Tag der Schöpfung" – mal ganz anders!

21. September 2020 12:50
Viele Familien haben die zwei warmen Spätsommertage am Wochenende genutzt und bei der QR-Code-Rallye zum "Tag der Schöpfung 2020" mitgemacht.
Weiter lesen

Steineschlange mit neuem Gesicht

20. September 2020 20:49
Die Steineschlange an der Annokirche hat ihr drittes Gesicht erhalten. 143 Steine lang ist sie aktuell.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns