Die letzten beiden Wegekreuze ...

20.08.21, 14:56
  • Mitmachaktion Sommer 2021 Wegkreuze
online Redaktion St. Servatius Siegburg

Das Zanger Heiligenhäuschen der Heiligen Hedwig

Zanger Heiligenhäuschen Renovierung 2021 (c) Fam. Peterko

Wir haben bei unserer Aktion gemerkt, dass die Wegekreuze überwiegend schon sehr alt sind. Ihr Erhalt ist somit von Menschen abhängig, die sie hegen und pflegen. So jüngst geschehen auf der Zange, am Heiligenhäuschen Ecke Siegstr./Bonner Str., wo das Haus der Heiligen Hedwig von Eugen Peterko und Helfern instand gesetzt wurde.

Zanger Heiligenhäuschen Renovierung 2021 (c) Fam. Peterko

Und jetzt erstrahlt es wieder in neuem Glanz, selbst die Fassade wurde noch poliert. #

Bald wird also auch die Heilige Hedwig, Patronin der Kirche auf der Zange, ihren Platz wieder einnehmen.

Vom eifrigsten Teilnehmer an unserer Sommeraktion ...

Wegekreuz Siegradweg Nähe Sportplatz Meindort (c) Richard Boehm

... kommt das letzte uns zugesandte Wegekreuz, wieder entdeckt auf einer seiner Fahrradtouren.

"Gesehen habe ich es am Siegradweg, nähe dem Sportplatz in Meindorf."

Richard Boehm

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 21697981

Das Pastoralbüro ist für den Publikumsverkehr geöffnet:

Mo - Do       09:30 - 13:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Oscar Romero – ein freier Denker

11. August 2022, 19:27
Kaplan Wendland richtet im Vorwort des "miteinander" seinen Blick auf die Verbindung zwischen Staat und Kirche, auf Oscar Romero im Besonderen.
Weiter lesen

Blickfang in St. Mariä Empfängnis: „Das Hungertuch“

11. August 2022, 07:43
Pater Ulrich Kollwitz brachte das Hungertuch aus Kolumbien mit. Nun kann man es in der Kirche auf dem Stallberg bewundern.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns