EKO-Kerzen gestalten

11.06.20 05:24
  • EKO-Vorbereitung
Martina Sedlaczek

Normalerweise hätten unsere Kommunionkinder ihre Kerzen im März auf Einkehrtagen gestaltet. Doch die fielen coronabedingt aus. Nun wurde die Gestaltung (die Kerzen werden mit Namen, Datum und Symbolen wie Fisch, Brot, Kelch, Weintrauben, Kreuz etc. verziert) auf unterschiedliche Art und Weise nachgeholt.

Kerzen gestalten in Haushalten (c) Sabine Nelles

Wer früh dran war, gestaltete die Kerzen zu Hause mit den Eltern.
Nachdem die ersten Lockerungen des Versammlungsverbotes kamen, trafen sich nun einige Gruppen, um gemeinsam die Kerzen zu gestalten. Freunde, die tagsüber eh zusammen spielen, durften auch an einem Tisch arbeiten.

Kerzen gestalten in der Unterkirche (c) Sabine Nelles

Mit sieben Kindern in der Gruppe wird es zu Hause eng, will man die Abstandsregeln einhalten. So traf sich eine Wolsdorfer Gruppe in der Unterkirche - ein Tisch je Kind auf Abstand. Zur Unterstützung waren die Mütter mitgekommen, so dass auch die Katechetin den Abstand halten konnte.

Kerzen gestalten Mütter-Kinder (c) Sabine Nelles

Die Früchte des Nachmittags

Kerzen gestalten (c) Sabine Nelles

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 21697981

Telefonisch und persönlich erreichbar:

Mo, Mi        09:30 - 13:00 Uhr
Di                 09:30 - 16:00 Uhr
Do                09:30 - 11:30 Uhr
                     13:00 - 18:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Abschlussgottesdienst der Schulanfänger

8. Juli 2020 18:19
Die Schulkinder der Kindertagesstätte Liebfrauen haben ihren Abschlussgottesdienst gefeiert.
Weiter lesen

Jakobsweg Tag 3 - Sonnentag

7. Juli 2020 19:00
Die Sonne knallt unerbittlich, ich komme an meine Grenzen.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns