Erntealtäre in unseren Kirchen

06.10.19 17:36
Martina Sedlaczek

An Erntedank wollen die Christen Gott für die Schöpfung danken und zeigen, dass sie sich ihrer Abhängigkeit von der Natur bewusst sind. Und so fanden sich auch in einigen unserer Kirchen sogenannte Erntealtäre. 
Schauen Sie selbst, wie vielfältig diese sind:

Erntedank Krankenhauskapelle (c) Peter Schild

Erntealtar in der Herz Jesu Kapelle des Krankenhause Siegburg.

Die Äpfel wurden nach der Messe an die Gläubigen verteilt. Brot und Gemüse konnten ebenso mitgenommen werden.

Erntedank St. Servatiuskirche (c) Martina Sedlaczek

Hängender Erntealtar in der Pfarkirche St. Servatius.

Erntedank St. Mariä Empfängnis (c) Martina Sedlaczek

Erntealtar St. Mariä Empfängnis auf dem Stallberg.

Auch hier konnten die Gläubigen nach der Messe Früchte und Gemüse mit nach Hause nehemn.

Eerntedank Braschoß (c) Christina Schmidt

Erntealtar In St. Mariä Namen in Braschoß.

Traditionsgemäß ist dies der prachtvollste - wohl weil Braschoß der ländlichste Teil Siegburgs ist, in dem noch Landwirtschaft betrieben wird.

Ernteschmuck in Liebfrauen 2019 (c) Gabi Pöge

Erntealtar in Liebfrauen Kaldauen.

Erntealtar St. Hedwig (c) Martina Sedlaczek

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 54136030

Öffnungszeiten:

Mo, Mi        09:30 - 13:00 Uhr
Di                 09:30 - 16:00 Uhr
Do                09:30 - 11:30 Uhr
                     13:00 - 18:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Regionalforum Düsseldorf

14. Oktober 2019 22:05
Michael und Monika Laska waren als Vertreter der stadtpastoralen Einrichtung „Treffpunkt am Markt in Siegburg“ dort und berichten uns hier.
Weiter lesen

Erntedank und Patrozinium auf der Zange

14. Oktober 2019 20:20
Ein Erntegottesdienst für Kinder und ein Umtrunk auf dem Kirchplatz rahmten die Pfarrversammlung am Gedenktag der heiligen Hedwig ein.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns