Festmesse in kleiner Besetzung

24.07.20 13:57
Wolfgang Weinrauch, Schubertbund Siegburg

Monatelang hatten die Sänger des Schubertbundes wegen der Corona-Pandemie nicht auftreten können, jetzt waren acht Sänger des Choros in der Klosterkirche auf dem Michaelsberg zu hören – wenn auch unter strengen Auflagen.

Mitglieder des Schubertbund singen in der Abteikirche (c) Peter Esser jr.

Bereits Anfang dieses Jahres hatte der Chor den Unbeschuhten Karmeliten, die in der Abtei auf dem Michaelsberg ansässig sind, zugesagt, im Juli eine Festmesse zu Ehren der Jungfrau Maria musikalisch zu gestalten. Erst als unter Wahrung der notwendigen Abstände die Bildung eines Doppelquartettes zulässig wurde, konnte nach einer Probe unter der Leitung von Hans-Theo Schneider die Festmesse ins Auge gefasst werden. Jetzt war es endlich soweit. Bei dem Konzert sangen die Schubertbund-Mitglieder die Deutsche Messe von Franz Schubert.

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 21697981

Telefonisch und persönlich erreichbar:

Mo, Mi        09:30 - 13:00 Uhr
Di                 09:30 - 16:00 Uhr
Do                09:30 - 11:30 Uhr
                     13:00 - 18:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Jakobsweg Tag 14 - Porto

9. August 2020 19:00
Bevor ich nach Hause fliege, schaue ich mir noch die Stadt Porto an, die ich am Anfang übersprungen habe.
Weiter lesen

Kirche St. Servatius z. Zt. nur bis zum Gitter offen

8. August 2020 22:47
Daher erfolgt der Eingang zur Schaatzkammer im Moment über das rechte Seitenportal.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns