Freiluftkrippe 2022

20.11.22, 22:40
Freiluftkrippenteam

In diesem Jahr wird die Krippe mit den lebensgroßen Schaufensterpuppen oben auf dem Michaelsberg aufgebaut.

Flyer Freiluftkrippe (c) Gabi Pöge

Die Vorbereitungen laufen seit Wochen. Nachdem die Standortfrage geklärt war, konnte es losgehen und viele weitere Fragen beantwortet werden:

Welche Krippenszenen gestalten wir dieses Jahr?
Welche jeweils passenden Geschenke gibt es zum Mitnehmen für die Krippenbesucher?
Welche Aktionen können wir im Innenhof der Abtei an den Adventssamstagen anbieten?

Dann ging es an die Detailarbeit, die noch in vollem Gange ist und sicher auch bis zum Abbau der Krippe im nächsten Kalenderjahr andauern wird. Der Flyer musste gestaltet, passende Kleidung und Requisiten zur jeweilien Szene gefunden, die zugehörigen Texte geschrieben und als Audio-Datei aufgesprochen und viele kleinen Geschenke zum Mitgeben gebastelt werden.

Freiluftkrippe2021 Hüttenaufbau (c) Martina Sedlaczek

Da ist es so wertvoll, neben dem Kernteam noch eine große Unterstützerschar zu haben:

Vom Aufbauteam der Hütte, ...

Arme der Schaufensterpuppen (c) Gabi Pöge

... über Ideengeber und Bastelfreudige bei der Produktion der kleinen Geschenke zum Mitnehmen,...

...helfenden Händen bei den zusätzlichen Aktionen an den Samstagnachmittagen,...

...Freigabe des Stromanschlusses vom KSI...

...bis hin zum Angebot der Patres vom Karmel, ihre Bibliothek als Lager zu benutzen.

Gruppenfoto Freiluftteam (c) Sebastian Felske

Herzlichen Dank für all die hilfsbereite Unterstützung schon jetzt an dieser Stelle! Ohne sie wäre die ganze Sache nicht zu bewerkstelligen.

Die Aktionen der Freiluftkrippe auf einen Blick

Flyer Freiluftkrippe (c) Gabi Pöge

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 21697981

Das Pastoralbüro ist für den Publikumsverkehr geöffnet:

Mo - Do       09:30 - 13:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Kita-Wald löst Begeisterung aus

2. Dezember 2022, 15:14
Die Kita Liebfrauen und der Ortsausschuss Kaldauen pflanzten 300 Rotbuchen-Setzlinge auf eine gerodete Waldparzelle, unterhalb des Kaldauer Friedhofs.
Weiter lesen

Wie gehen wir mit Krisen um?

1. Dezember 2022, 22:39
Pater Shaji geht im Vorwort des miteinanders der Frage nach, wie wir an Weisheit und Erkenntnis gelangen, um Krisen gut zu bewältigen.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns