"Frohe Weihnachten"

01.01.20 11:47
Martina Sedlaczek
Frohe Weihnachten (c) Martina Sedlaczek

Da staunten die Besucher der Jahresabschlussmesse in der Servatiuskirche nicht schlecht, als Pfarrer Wahlen sie mit diesen Worten begrüßte. Doch Recht hat er ja, die Weihnachtszeit dauert an, auch wenn gestern alle unsere Gedanken beim Jahreswechsel waren. 

Im Mittelpunkt seiner Predigt stand denn auch die Zeit - die uns von Gott gegebene Zeit als Geschenk zu betrachten. Den Blick nicht nach hinten gerichtet auf das, was wir nicht mehr ändern können und auch nicht nach vorne zu dem, was noch nicht da ist, sondern auf die Gegenwart konzentriert. Wir haben die Gegenwart Gottes als Geschenk und im hier und jetzt leben wir und können sie nutzen. Wie im Evangelium mit den Talenten (Matthäus 25, 14-30).

Einen kurzen Blick zurück machte er dann doch: Das letzte Neujahrsfest war geprägt von Gedanken zum anstehenden Wechsel nach Siegburg: "Wie wird es werden und wie mögen die Menschen dort sein?" -  Schön war es, dieses Jahr und er sei zufrieden.

Für das neue Jahr baten wir Gott in den Fürbitten um seinen Beistand:

Fürbitten Jahresabschlussmesse (c) Martina Sedlaczek
Neujahrsbrezel (c) Martina Sedlaczek

Die Jahresabschlussmesse, die von unserem Seelsorgebereichsmusiker Guido Harzen und seinen beiden Töchtern musikalisch gestaltet wurde ("Kommen Sie nächstes Jahr wieder, es war so schön!" bat Pfarrer Wahlen) endete mit dem wohlgemeinten Rat unseres Pfarrers:

"Machen sie im alten Jahr nix mehr, was sie im neuen schon wieder bereuen!"

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 54136030

Öffnungszeiten:

Mo, Mi        09:30 - 13:00 Uhr
Di                 09:30 - 16:00 Uhr
Do                09:30 - 11:30 Uhr
                     13:00 - 18:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Kirchbauverein Kaldauen mit erweiterter Zuständigkeit

18. Januar 2020 14:55
Der Kirchbauverein (KBV) Kaldauen wählt am Sonntag, den 26. Januar, unter anderem einen neuen Vorstand.
Weiter lesen

Unermüdliche Sternsinger

18. Januar 2020 08:56
Am 10. Januar zogen die Sternsinger des Brückbergs nochmal los - in Kitas und Schulen.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns