Gottesdienst aller KiTas aus Kaldauen

16.06.22, 08:52
  • kath. Familienzentrum
Carmen Kremser

Alle Kitas aus Kaldauen traffen sich bei schönstem Wetter um 10:00 Uhr am Waldhaus der Kita I-Tüpfelchen. Eine Gruppe nach der anderen kam im Wald an.

Wir haben sie nicht gezählt aber es waren ganz schön viele Kinder und Erzieher*Innen. Unter freiem Himmel und im Sonnenschein haben wir dann gemeinsam Gottesdienst gefeiert.

Pfarrer Martin Kutzschbach eröffnete den Gottesdienst und wir sangen gemeinsam das Bewegungslied: „Lasst uns miteinander, singen, loben, danken dem Herrn“. Dann erzählte Gemeindereferentin Carmen Kremser die Geschichte dazu. Dazwischen vertieften wir sie mit dem Lied:  „Als Jesus in der Wüste war“. Es ging um die Geschichte: „Die Speisung der 5.000“. Jesus vermehrt auf wundersame Weise Brot und Fisch, sodass keiner mehr Hunger leiden muss. Er teilt mit den Menschen.

Deshalb teilten die Erzieher auch in diesem Gottesdienst Brot und süße „Fische“ mit den Kindern. Das war lecker und eine tolle Überraschung, die mit Freude angenommen wurde.

Alle Erzieher waren sich nach dem Gottesdienst einig: in Gottes Schöpfung, der Natur, ist es viel schöner, als in der Kirche. Deshalb wird der nächste ökumenische Gottesdienst am 20.09.2022 auch wieder für draußen geplant.  

Collage (c) Carmen Kremser

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 21697981

Das Pastoralbüro ist für den Publikumsverkehr geöffnet:

Mo - Do       09:30 - 13:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Vorverkauf hat begonnen!

1. Oktober 2022, 12:04
Der Kartenvorverkauf für das festliche Chor-/Orchesterkonzert am 5.11.22 um 18.00 Uhr in St. Anno hat begonnen.
Weiter lesen

Rom – wir kommen!

30. September 2022, 08:17
Unsere Messdiener:innen fahren auf Rom-Wallfahrt, nachdem sie in den letzten Monaten mit zahlreichen Gemeindecafés finanzielle Unterstützung ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns