Messdienereinführung 2021

25.09.21, 11:00
  • Messdiener
die Messdiener-Leiterrunde

Unsere Hilfe ist im Namen des Herrn, der Himmel und Erde erschaffen hat.

IMG_0511 (c) Susanne Coenen

Seit den Erstkommunionen dieses Jahres haben sich 11 neue MessdienerInnen auf ihren Weg gemacht. In vielen Ausbildungsstunden haben sie sowohl die Aufgaben der Messdiener, als auch den Messablauf und die Gebete genau kennengelernt. Am 05.09.2021 um 12:15 Uhr ist der große Tag schließlich gekommen. Unsere neuen MessdienerInnen wurden gemeinsam in einer eigenen heiligen Messe in Liebfrauen, Kaldauen eingeführt. Dabei haben sie ihre Bereitschaft, stellvertretend für die Pfarrei am Altar zu dienen, versprochen. 

IMG_0507_NEW (c) Susanne Coenen

Sie wurden feierlich, mit dem Überzug des Rochettes, im Kreis ihrer Familien in die Messdienergemeinschaft der Pfarrei St. Servatius aufgenommen. Dazu haben sie, als Begleiter für ihre Dienste, eine von Kaplan Wendland gesegnete Plakette überreicht bekommen.

IMG_0415 (c) Susanne Coenen

Im Fokus unseres Gottesdienstes stand das Talent, das Gott uns auf unseren Wegen mitgibt. Diese Talente sind aber viel stärker, wenn wir sie zusammentun und das wollen wir als Messdienergemeinschaft tun. 

IMG_0431 (c) Susanne Coenen

Die Einführung war nicht nur für unsere neuen MessdienerInnen ganz besonders, sondern galt auch für den Kinder- und Jugendchor Lichtblick als Neustart nach der langen pandemiebedingten Auszeit. Einfach genial!

IMG_0486 (c) Susanne Coenen

In den nächsten Wochen werden die neuen MessdienerInnen ihren jeweiligen Kirchtürmen vorgestellt und auch dort, mit den erfahrenen MessdienerInnen an ihrer Seite, das Messdienen wieder neu beginnen.

IMG_0556_NEW (c) Susanne Coenen

Ein großes Dankeschön gilt Kaplan Wendland für seine Mitgestaltung des Gottesdienstes und tatkräftige Unterstützung, Küsterin Larissa Lippert für die schöne Gestaltung der Kirche und viele Vorbereitungen, dem Chor Lichtblick für ihren lebhaften Gesang unter der Leitung von Birgit und Bernd Schaboltas, Susanne Coenen für das Schaffen

PXL_20210905_102458459 (c) Susanne Coenen

von bildlichen Erinnerungen und natürlich unseren neuen MessdienerInnen ohne die diese heilige Messe so nicht stattgefunden hätte.

Wir sind mit dem Anlass der Messdienereinführung neu gestartet und freuen uns auf gemeinsame Dienste am Altar, Gruppenstunden und Fahrten als MessdienerInnen unserer Pfarrei.

Gelobt sei Jesus Christus, in Ewigkeit Amen.

IMG_0581_NEW (c) Susanne Coenen

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 21697981

Telefonisch und persönlich erreichbar:

Mo - Do       09:30 - 13:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Nachmittags mit vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder Mail

Neuigkeiten

Start der Weltsynode

18. Oktober 2021, 20:20
Für eine synodale Kirche: Gemeinschaft, Teilhabe und Sendung.
Weiter lesen

Vorbereitung für die Rom-Wallfahrt gestartet

15. Oktober 2021, 11:00
Die Messdiener*innen fahren im nächsten Jahr nach Rom - hierfür haben sie sich nun ein erstes Mal getroffen.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns