Neustart der Lektor*innen und Kommunionhelfer*innen

26.09.21, 22:27
online Redaktion St. Servatius Siegburg
Erstes L + Kh-Treffen nach Corona (c) Martina Sedlaczek

Nachdem sie nun so lange wegen Corona ausgebremst waren, traf sich auf Einladung von Carmen Kremser, Inge Moors und Martina Sedlaczek eine erste Gruppe von Lektor*innen und Kommunionhelfer*innen zum gemeinsamen Feiern eines Wortgottesdienstes. Die zweite Gruppe wird sich Anfang November treffen.

 

Erstes L + Kh-Treffen nach Corona (c) Martina Sedlaczek

Sie wagten den Neustart mit der Frage, wie wollen wir weitermachen angesichts schwindender Kirchenbesucher, angesichts der innerkirchlichen Situation und der gesellschaftlichen Veränderungen?
Was wollen wir endlich einmal entrümpeln und was möchten wir gerne ganz neu ausprobieren. Was ist uns wichtig und was brauchen wir für ein zufriedenes Weiterarbeiten?

Erstes L+Kh-Treffen nach Corona (c) Martina Sedlaczek

Mit diesen und noch ganz anderen Fragen, die die Teilnehmer mitbrachten, setzte sich die Gruppe im Altarraum der Kirche St. Anno, wo sie den Gottesdienst feierte, auseinander, tauschte sich aus, lernte sich kennen.

Erstes L + Kh-Treffen nach Corona (c) Martina Sedlaczek

Nach dem Wortgottesdienst zog man auf die Orgelempore um und ließ den Abend, in Gespräche vertieft, bei Wein, Wasser, Brot und Käse ausklingen. Man hatte sich soviel zu erzählen.


Gott allen Ursprungs,
suche mit uns immer wieder den Neuanfang,
wenn wir aufgeben wollen.
Sei uns Leuchte auf dem Weg der ersten Schritte,
Wegweiser auf der Suche nach Richtungen,
Wanderstab in Phasen der Ermüdung.
Sei Anfang - sei dabei - sei unser Ziel.

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 21697981

Telefonisch und persönlich erreichbar:

Mo - Do       09:30 - 13:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Nachmittags mit vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder Mail

Neuigkeiten

Start der Weltsynode

18. Oktober 2021, 20:20
Für eine synodale Kirche: Gemeinschaft, Teilhabe und Sendung.
Weiter lesen

Vorbereitung für die Rom-Wallfahrt gestartet

15. Oktober 2021, 11:00
Die Messdiener*innen fahren im nächsten Jahr nach Rom - hierfür haben sie sich nun ein erstes Mal getroffen.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns