Pfingsten – in greifbarer Nähe

13.05.21, 08:00
online-Redaktion St. Servatius Siegburg

Heute ist Christi Himmelfahrt,...

... der Tag, an dem Jesus Christus zu seinem Vater in den Himmel zurückgekehrt ist. Er musste seine Schülerinnen und Schüler, die ihm zu Freunden geworden waren, zurücklassen. Das ist schmerzlich – für ihn und für sie. Jesus aber bittet die Seinen nicht wegzulaufen, sondern beisammen zu bleiben und verspricht ihnen, sie trotz seiner Heimkehr nicht alleine zu lassen: 

„Geht nicht weg von Jerusalem, sondern wartet auf die Verheißung des Vaters, die ihr von mir vernommen habt. Johannes hat mit Wasser getauft, ihr aber werdet schon in wenigen Tagen mit dem Heiligen Geist getauft. … Ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, der auf euch herabkommen wird; und ihr werdet meine Zeugen sein in Jerusalem und in ganz Judäa und Smarien und bis an die Grenzen der Erde.“ (Apg 1,4-5,8)

Und sie blieben beieinander und beteten gemeinsam mit den Frauen und Maria einmütig um den Heiligen Geist, der ihnen allen gemeinsam versprochen war, bis dieser dann, wie in der Apostelgeschichte berichtet wird, an Pfingsten in Feuerzungen auf die Jünger herabkam.

Ihrem Beispiel folgen viele Gläubige, wenn sie in den neun Tagen („Novene“) zwischen Himmelfahrt und Pfingsten, in besonderer Weise um den Heiligen Geist beten.

Im letzten Jahr sind wir, die Gemeinde, auch diesem Beispiel gefolgt und haben in einer, wie wir finden, ganz besonderen Pfingstnovene um den Heiligen Geist, den Atem Gottes, gebetet – mit täglichen Videoimpulsen, die in verschiedenen Kirchen unserer Gemeinde, von unterschiedlichsten Gemeindemitgliedern, erdacht und erstellt worden sind:

Wer möchte, kann hier die Impulsvideos der Pfingstnovene 2020 nochmal anschauen.

Titelbild der Renovabis Pfingstnovene 2021 (c) Renovabis

In diesem Jahr möchten wir, die Redaktion, an jedem der neun Tage bis Pfingsten wieder jeweils einen, diesmal kleinen (aber feinen), Gebetsimpuls einstellen. Wir orientieren uns dabei an der Pfingstnovene 2021 von „Renovabis“: „Sende aus deinen Geist und das Antlitz der Erde wird neu.“ Schauen Sie bei Interesse morgen und jeden weiteren Tag bis Pfingsten an dieser Stelle nach und beten Sie mit.

„Atme in uns, Heiliger Geist“, darum bittet die online-Redaktion von St. Servatius Siegburg und freut sich über Ihr „Mitbeten“.

1. Tag "SCHÜTZEN"

2. Tag "ERNEUERN"

3. Tag "NACHHALTIG WIRKEN"

4. Tag "ERMUTIGEN"

5. Tag "BEWAHREN"

6. Tag "GESANDT SEIN"

7. Tag "GELIEBT SEIN"

8. Tag "VERANTWORTEN"

9. Tag "KONSEQUENT LEBEN"

Wöchentlicher Newsletter miteinander

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 21697981

Telefonisch und persönlich erreichbar:

Mo - Do       09:30 - 13:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Nachmittags mit vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder Mail

Neuigkeiten

Bücherei ohne Einschränkungen geöffnet

14. Juni 2021, 10:22
Ab sofort kehrt die Bücherei ohne Einschränkungen zum normalen Regelbetrieb zurück. ...
Weiter lesen

Wer singt denn da so fröhlich?

13. Juni 2021, 07:05
Das fragten sich viele Vorbeigehende am Freitag Nachmittag am Kaldauer Pfarrheim.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns