Premiere der CAROLS in Siegburg

13.01.19 17:54
Martina Sedlaczek
Carols in Servatius (c) Nicolai Pankow - Servatiusmusik

Unser neuer Seelsorgebereichsmusiker Guido Harzen hatte sie initiiert: Die Premiere der CAROLS in Siegburg. Dieser traditionelle, aus Großbritannien stammende Gottesdienst, wird dort in vielen Gemeinden am Heiligen Abend gefeiert. Bei uns bildete er den Abschluss der Weihnachtszeit.

 

Carols in Servatius (c) Nicolai Pankow - Servatiusmusik

Am Vorabend zum Fest der Taufe des Herrn war es eine schöne Wiederholung vieler biblischen Lesungen der Weihnachtszeit, liturgisch passend, wie Diakon Dr. Kerling in seiner Predigt erläuterte. Gelesen wurden sie von ihm, Gemeindereferentin Carmen Kremser und sieben Lektoren, von verschiedenen Siegburger Kirchtürmen kommend.

Carols in Servatius (c) Nicolai Pankow - Servatiusmusik

Die Lieder zwischen den Lesungen wurden vom Further Kammerchor (Neuss) und der Sopranistin Amelie Deppe vorgetragen, an der Orgel wechselten sich Kantor Guido Harzen und Johannes Maria Strauß ab. Die Gemeinde war mehrmals zum Mitsingen eingeladen, was sie, obwohl alle Lieder auf englisch gesungen wurden, kräftig tat.

Carols in Servatius (c) Nicolai Pankow - Servatiusmusik

Die Resonanz anschließend war: Großartig! Hoffentlich wieder! 
Und für uns Lektoren war es auch eine ganz neue Erfahrung - bunt gemischt von den verschiedensten Kirchtürmen Siegburgs kommend, konnten wir alle in einem Gottesdienst lesen - gemeinsam! Auch wir sind alle der Meinung: Gerne wieder!

Weitere Fotos und einen kurzen musikalischen Eindruck finden sie hier:

Home Servatiusmusik

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 21697981

Telefonisch und per Mail erreichbar:

Mo, Mi        09:30 - 13:00 Uhr
Di                 09:30 - 16:00 Uhr
Do                09:30 - 11:30 Uhr
                     13:00 - 18:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Vorbereitung auf das Pfingstfest als Familienzeit

23. Mai 2020 17:00
Zur Vorbereitung auf dieses Fest und für die gemeinsame Familienzeit hat die Leiterin der KiTa Liebfrauen einige wunderbare Informationen ...
Weiter lesen

Um 20 Steine gewachsen!

22. Mai 2020 14:03
Innerhalb nur einer Woche ist die Steine-Schlange an der Annokirche gleich um 20 wunderschöne individuelle Steine gewachsen.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns