Programm "Corona-Auszeit für Familien"

01.10.21, 11:54
  • kath. Familienzentrum
L. Kannengießer

Im Rahmen von „Aufholen nach Corona“ hat das BMFSFJ das Programm "Corona-Auszeit für Familien" in Höhe von 50 Mio. € aufgelegt. 
Es soll Familien mit kleineren Einkommen und Familien mit Angehörigen mit einer Behinderung ermöglichen, sehr kostengünstig Urlaub in Familienerholungseinrichtungen zu machen: 

Kinder am Wasser (c) Christian Schmitt In: pfarrbriefservice.de

Für bis zu einer Woche Urlaub sollen die Familien in den Jahren 2021 (ab 01.10.2021) und 2022 nur etwa zehn Prozent der üblichen Kosten für Unterkunft und Verpflegung zahlen.

Auf der Website des Verbandes der Kolpinghäuser e.V., der für das Antragsverfahren verantwortlich zeichnet, finden Sie seit letzter Woche ausführliche Informationen zum Antragsverfahren für interessierte Familien, eine ständig aktualisierte Liste der am Programm teilnehmenden Familienferienstätten und die Kontaktdaten zu einer Informationshotline. 

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 21697981

Telefonisch und persönlich erreichbar:

Mo - Do       09:30 - 13:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Nachmittags mit vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder Mail

Neuigkeiten

Start der Weltsynode

18. Oktober 2021, 20:20
Für eine synodale Kirche: Gemeinschaft, Teilhabe und Sendung.
Weiter lesen

Vorbereitung für die Rom-Wallfahrt gestartet

15. Oktober 2021, 11:00
Die Messdiener*innen fahren im nächsten Jahr nach Rom - hierfür haben sie sich nun ein erstes Mal getroffen.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns