Rochusfest 2023

24.08.23, 06:02
Martina Sedlaczek
Pilgergruppe Servatius an Rochus (c) Martina Sedlaczek

Es war sehr schwül warm an diesem 16. August 2023, dem Gedenktag des Heiligen Rochus und so kam die Fußpilgergruppe aus der Innenstadt ordentlich ins Schwitzen beim Anstieg hinauf nach Kaldauen. Verspätet auf dem Weg, wurden die in Wolsdorf dazustoßenden Pilger verpasst, die sich bereits alleine auf den Weg gemacht hatten.

Rochusfest Pilgergruppe Kaldauen (c) Ralf Forsbach

Traditionell größer die in Kaldauen startende Fußpilgergruppe.
Auch von Braschoß war wieder eine Gruppe zu Fuß nach Seligenthal hinunter gepilgert (siehe eigener Bericht).

Dazu kamen etliche Rad- und Autopilger aus der Umgebung.

Skorzak Rochus (c) Ralf Forsbach

Die weiteste Anreise jedoch hatte Herr Johannes Skorzak mit seiner Familie, der auf Heimaturlaub aus Brasilien für eine Woche in Siegburg war. Er hat vor über 20 Jahren im Norden Brasiliens AMARE, ein Haus für Straßenkinder, gegründet. Dieses unterstützen wir mit unserer Sternsingeraktion seit vielen Jahren. So war es schön, ihn am Rochusfest begrüßen zu können und ins Gespräch zu kommen..

Rochusfest (c) Ralf Forsbach

In seiner  Predigt zum 1. Johannesbrief 3, 14-18 unterstrich Pfarrer Wahlen, dass wir letztendlich an unseren Taten gemessen werden, sie sind sichtbares Zeichen nach außen: "Meine Kinder, wir wollen nicht mit Wort und Zunge lieben, sondern in Tat und Wahrheit".
Der heilige Rochus war solch ein Mann der Tat, der seine Pilgerreise unterbrach, um Pestkranke zu pflegen.

Rochusfest Siegburger Musikanten (c) Ralf Forsbach

Die Messe wurde wie immer musikalisch von den Siegburger Musikanten und ...

Rochusfest Chor (c) Martina Sedlaczek

... der Chorgemeinschaft St. Marien gestaltet. Diese organisiert seit vielen Jahren das Rochusfest, das mit selbstgebackenem Blatz und Marmelade ausklang und in diesem Jahr durch den gegen 21 Uhr einsetzenden Regen etwas früher als gewohnt sein Ende fand.

Rochusfest (c) Martina Sedlaczek
Rochusfest (c) Ralf Forsbach
Rochuskapelle (c) Ralf Forsbach

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

Notruf für Krankensalbung:
0152-02697547

Das Pastoralbüro ist für den Publikumsverkehr geöffnet:

Mo - Do       09:30 - 13:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Konzertereignis in Sankt Anno

17. Juni 2024, 21:00
Mit dem Chor chorus novus Siegburg und dem Konzertchor Düsseldorf.
Weiter lesen

Pilgergang zum EM-Eröffnungsspiel

16. Juni 2024, 21:37
Ballast abwerfen – Im Ballspiel des Lebens befreit aufspielen - so das Motto des Pilgergangs.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns