Segensaufkleber in den einzelnen Stadtteilen erhalten I

29.12.20, 18:00
  • Sternsingen
Carolin Lohmeier, Uta Köpp, Susanne Coenen und Lucia Irion

Allgemeines zur Aktion

Die Sternsingeraktion wurde bis zum 02. Februar verlängert. Spenden können im Pfarrbüro abgegeben werden oder per Überweisung unter dem Stichwort "Sternsinger" auf das folgende Konto überwiesen werden:

Kath. Kirchengemeinde St. Servatius
IBAN: DE28 3705 0299 0001 0141 41
BIC: COKSDE33
Verwendungszweck: Sternsingen

Stallberg / St. Mariä Empfängnis

Wir hätten uns in diesem Jahr besonders gefreut, mit unseren 13 Sternsinger*innen den Segen zu Ihnen zu bringen, jedoch geht das leider nicht. Es wird daher ein Segen to-go angeboten. Dieser kann

  • am 30.12. von 16 - 18 Uhr oder
  • am 31.12., 02.01., 09.01. und 16.01. nach den Gottesdiensten in St. Mariä Empfängnis

abgeholt werden. Wir werden dafür den Segen aus dem Fenster vom Pfarrheim anbieten. 

Wir freuen uns, im nächsten Jahr wieder zu Ihnen kommen zu können!

Deichhaus / St. Elisabeth

Wir vom Deichhaus haben uns nun dazu entschieden die Segens-Aufkleber in die Briefkästen zu werfen. Dafür werden die Kinder, die sich angemeldet haben, als Gruppen von ein oder zwei Haushalten mit Sternsinger-Gewändern durch die Straßen gehen und den Segen einwerfen. Dabei beachten wir die schon bestehende Kontakte der Kinder.

Kaldauen und Seligenthal / Liebfrauen und St. Antonius

Wir haben mit Kaplan Wendland gesprochen, ob er uns die Segensaufkleber und auch Kreide segnen kann. Es werden drei Sternsinger dabei sein und das ganze wird via Foto festgehalten. Daraus werden wir, mit entsprechenden Text,  einen Flyer für die Sternsingeraktion gestalten und mit den Segensaufkleber in die Briefkästen der Häuser verteilen. So haben wir etwas ganz individuelles und hoffen, dass die Leute zur Spende bereit sind. Die Kinder werden beim Verteilen unterstützen.

Innenstadt / Zange

Die Sternsingerfamilien der Vorjahre haben Straßenpatenschaften übernommen. Wir werden die Segensaufkleber mit einem Anschreiben und Segensspruch sowie den Kontodaten für eine Spende all denen, die aus den Vorjahren auf unserer Liste stehen, in den Briefkasten einwerfen.

Wer sich in den vergangenen Jahren noch nicht in die ausliegenden Listen eingetragen hat, aber dieses Jahr den Segen der Sternsinger empfangen möchte, kann sich bis zum 10. Januar im Pfarrbüro oder bei uns (sternsinger.servatius(at)gmail.com ) melden. 

Update: Wir starten mit der Verteilung voraussichtlich am Mittwoch, dem 06.01.2021.

andere Stadtteile

Die anderen Stadtteile sind derzeit noch in der Planung. Sie erfahren in einem seperaten Artikel, wann und wo der Segen zu Ihnen kommt!

Wöchentlicher Newsletter miteinander

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 21697981

Telefonisch und persönlich erreichbar:

Mo, Mi        09:30 - 13:00 Uhr
Di                 09:30 - 16:00 Uhr
Do                09:30 - 11:30 Uhr
                     13:00 - 18:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Sternsingergottesdienst für die Altenheime

26. Januar 2021, 18:00
Persönlich können sie in diesem Jahr nicht in die Seniorenheime, daher haben sie einen Wortgottesdienst vorbereitet, aufgenommen und mit den ...
Weiter lesen

Pastoraler Zukunftsweg - wie geht es weiter?

25. Januar 2021, 19:20
Seit den Seelsorgebereichsforen im Herbst 2020 ist es ruhig geworden um den Pastoralen Zukunftsweg. Wie ist der Stand der Dinge?
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns