Sommerferien 2020 - so ganz anders

14.08.20 11:26
Carolin Lohmeier, Gabi Pöge, Martina Sedlaczek
Siegsteig (c) Martina Sedlaczek

Viele von uns haben die Ferien in diesem Jahr anders als sonst verbracht: Wir konnten nicht so weit in die Ferne reisen und machten Urlaub irgendwo in Deutschland oder sogar nur vor der eigenen Haustüre. Nur? Wir und einige andere sind viel wandern gewesen in den letzten Wochen (die WhatsApp Stati waren voll mit Wanderbildern).

Heideweg, Wahner Heide (c) Martina Sedlaczek

Uns kam oft der Spruch „Warum in die Ferne schweifen, liegt das Gute doch so nah“ in den Sinn. All die schönen Wälder, Aussichtsplätze, Seen und Bäche um uns herum, ganz in der Nähe - wir fahren sonst dran vorbei und nehmen sie gar nicht richtig wahr. 

EKOS in Corona-Zeiten (c) Bellona Drubig

Manchmal braucht es einen Anlass, ein einschneidendes Erlebnis, damit man offen wird für etwas anderes, für andere Formen, andere Menschen, verdeckte Chancen erkennt. So, wie wir dieses Jahr auch die Erstkommunionfeiern ganz anders gestalten mussten und schon während der Vorbereitung, aber erst recht bei den Feiern selbst festgestellt haben: Viel individueller, viel persönlicher, viel mehr Beteiligung einzelner und trotzdem war jede einzelne sehr feierlich.

Jetzt hat die Schule wieder begonnen, auch dort ist vieles anders als früher, keine Einschulung läuft so ab wie im letzten Jahr. Auch die künftige Erstkommunionvorbereitung wird anders sein als sonst - die Planungen dafür sind im vollen Gange und Ende August gehen die Briefe mit Informationen an die "neuen" Kokis raus.

Homepageredaktion Sommer 2020 (c) Carolin Lohmeier

Albert Einstein wird der Ausspruch 
In jeder Schwierigkeit lebt die Möglichkeit zugesprochen.
Wir haben uns vorgenommen, auf diese Möglichkeiten mehr zu achten, nach Ihnen zu suchen und sie zu nutzen.

Ihre Homepageredaktion
Carolin Lohmeier, Gabi Pöge und Martina Sedlaczek

P.S.: Abschließende Informationen zum Sommerferien-Kirchenquiz

Wir danken allen, die an unserem Quiz teilgenommen haben. Im Laufe der nächsten Woche werden wir uns bei den Teinehmern, die richtige Antworten eingesandt haben, melden und ihnen den kleinen Preis zukommen lassen.

Mit einem Klick zu den Lösungen ...

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 21697981

Telefonisch und persönlich erreichbar:

Mo, Mi        09:30 - 13:00 Uhr
Di                 09:30 - 16:00 Uhr
Do                09:30 - 11:30 Uhr
                     13:00 - 18:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

"Tag der Schöpfung" – mal ganz anders!

21. September 2020 12:50
Viele Familien haben die zwei warmen Spätsommertage am Wochenende genutzt und bei der QR-Code-Rallye zum "Tag der Schöpfung 2020" mitgemacht.
Weiter lesen

Steineschlange mit neuem Gesicht

20. September 2020 20:49
Die Steineschlange an der Annokirche hat ihr drittes Gesicht erhalten. 143 Steine lang ist sie aktuell.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns