Sternmarsch aller Siegburger Schulen zum Marktplatz

15.05.24, 22:03
Bündnis für Demokratie und Vielfalt

Artikel 1 im Herzen, Vielfalt im Blick: Gemeinsam für Demokratie, Toleranz und Menschenwürde!

Am 23. Mai feiert das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland seinen 75. Geburtstag.

An diesem Tag werden alle Siegburger Schulen einen Sternmarsch zum Marktplatz unternehmen, um diesen besonderen Geburtstag zu feiern. Diese symbolische Handlung wurde initiiert, um die Bedeutung dieses historischen Ereignisses zu würdigen und gemeinsam ein Zeichen für Demokratie, Toleranz und Menschenwürde zu setzen.

Die Vorsitzende der Stadtschulleiterkonferenz, Katharina Sadeghian, ist Initiatorin des Sternmarsches. Die Stadt Siegburg und das zivilgesellschaftliche Siegburger „Bündnis für Demokratie und Vielfalt“, zu dem auch die Pfarrei Sankt Servatius gehört, unterstützen die Aktion tatkräftig.

Sternmarsch Bündnis korr (c) Bündnis für Demokratie und Vielfalt

Am Donnerstag, 23. Mai, treffen die Schüler:innen um 16:30 Uhr auf dem Marktplatz ein und wir wünschen uns, dass sie dort von möglichst vielen Menschen mit Applaus empfangen werden! 

Alle sind herzlich eingeladen – kommen Sie vorbei und begrüßen Sie die Eintreffenden mit Ihrem kräftigen Beifall!  Was kann wichtiger sein, als junge Menschen darin zu bestärken, sich für unsere demokratischen Grundwerte einzusetzen! 

Im Anschluss gibt es ein einstündiges Musik- und Bühnenprogramm geben, das von den Schulen mitgestaltet wird. Der WDR-Intendant und „Herzens-Siegburger“ Tom Buhrow und der Bürgermeister werden zu den Schüler:innen sprechen. Die Veranstaltung endet mit einem Tanz-Flashmob, der im Vorfeld in den einzelnen Schulen einstudiert wurde.

Dieser Sternmarsch ist mehr als nur eine gemeinsame Aktion der Schulen – er ist ein symbolischer Akt der Einheit und Solidarität. Alle sollen zusammenkommen, um ihre Wertschätzung der Grundwerte unserer Gesellschaft zu demonstrieren. Und dies soll nicht nur ein einmaliges Symbol bleiben, sondern ist vielmehr ein lebendiges Versprechen an die kommenden Generationen, dass wir alle uns für eine Welt einsetzen, die von Demokratie, Toleranz und Menschenwürde bestimmt ist und in der Vielfalt gefeiert und nicht verurteilt wird. Es ist ein Aufruf an jede/n einzelne/n Bürger:in, sich aktiv für diese Werte einzusetzen, egal welcher Herkunft, Religion oder Weltanschauung.

Jeder Schritt, den die Teilnehmenden dieses Sternmarsches machen, ist ein Schritt in Richtung einer besseren Zukunft. Eine demokratische Zukunft, in der Toleranz und Akzeptanz regieren und in der Vielfalt als Stärke und nicht als Schwäche betrachtet wird.

30042024_Sternmarsch_Beitrag (002) (c) Bündnis für Demokratie und Vielfalt

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

Notruf für Krankensalbung:
0152-02697547

Das Pastoralbüro ist für den Publikumsverkehr geöffnet:

Mo - Do       09:30 - 13:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Konzertereignis in Sankt Anno

17. Juni 2024, 21:00
Mit dem Chor chorus novus Siegburg und dem Konzertchor Düsseldorf.
Weiter lesen

Pilgergang zum EM-Eröffnungsspiel

16. Juni 2024, 21:37
Ballast abwerfen – Im Ballspiel des Lebens befreit aufspielen - so das Motto des Pilgergangs.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns