Sternsinger-Endergebnis

18.02.20 17:54
Carolin Lohmeier

20 * C + M + B + 20

Sternsinger Kaldauen (c) Susanne Coenen

Auch in diesem Jahr haben die Sternsinger für bedürftige Kinder keine Mühen gescheut:

Gemeinsam sind sie bei jedem Wind und Wetter von Haus zu Haus gezogen, um den Menschen eine Freude zu bereiten und ihnen den Segen des neugeborenen Christuskindes in die Häuser zu bringen. Und damit kam die Freude nicht nur zu den Menschen in die Häuser, sondern auch zu den Kindern in den Libanon und weltweit, denen mit den Spenden geholfen wird.

Doch das war nicht immer einfach!

Sternsinger auf dem Stallberg (c) Uta Köpp

Denn jeder Kirchturm geht dabei anders vor: einige gehen noch von Haus zu Haus, andere haben Besuchswunschlisten, um niemanden zu vergessen. Wieder andere gehen direkt nach Weihnachten los, die nächsten laufen ihren Stadtteil an einem Tag ab. Doch auch die Kinderzahl variiert von Kirchturm zu Kirchturm: während die einen mit 8 Sternsinger*innen versuchen, ihren Stadtteil abzudecken, haben andere Stadtteile ganze Kindermassen, mit denen die Aktion natürlich einfacher zu bewältigen ist.

Ja aber, wie viel haben die Sternsinger denn jetzt eingenommen?

Aussendung Wolsdorf und Deichhaus (c) Judith Pelikan

Insgesamt haben die Sternsinger in der Großpfarrei St. Servatius  31.430,66€  eingenommen.

Das ist ein Ergebnis, was sich wirklich sehen lässt!

Dafür ein großes Dankeschön!

Sternsinger vom Brückberg 2020 (c) Michael Fischer

Wir danken allen Kindern, Eltern, Betreuern und Organisatoren von Herzen, dass Ihr euch auch in diesem Jahr so sehr für die Kinder in anderen Ländern eingesetzt habt und ihnen somit geholfen habt! Das ist nicht selbstverständlich und wir sind jedes Jahr von neuem von eurem Einsatz und Engagement begeistert!

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 54136030

Öffnungszeiten:

Mo, Mi        09:30 - 13:00 Uhr
Di                 09:30 - 16:00 Uhr
Do                09:30 - 11:30 Uhr
                     13:00 - 18:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Wir trauern um Rosemarie Jüsten

27. März 2020 18:03
Frau Rosemarie Jüsten, die zuletzt im CBT-Wohnhaus St. Monika in Sankt Augustin lebte, verstarb am 15. März. ...
Weiter lesen

Auch die Anno-Pfadfinder starten Hilfsaktion

27. März 2020 16:06
Die Pfadfinder vom DPSG Stamm St. Anno Siegburg möchten in dieser Zeit einen sozialen Beitrag leisten und den Hilfsbedürftigen unter die Arme greifen.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns