Sternsingeraktion auch im kath. Familienzentrum Kita Liebfrauen

12.01.23, 08:05
  • Sternsingen kath. Familienzentrum
Luzia Kannengießer
KiTa Liebfrauen-Sternsinger (c) L. Kannengießer
„Kinder stärken, Kinder schützen – in Indonesien und weltweit“ lautete das Leitwort der Aktion Dreikönigssingen 2023.

In der ersten Woche des neuen Jahres, waren wieder die kleinen Könige aus dem kath. Familienzentrum Kita Liebfrauen, in den Straßen der umliegenden Nachbarschaft unterwegs. Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+23“ brachten die Schulanfänger, in der Nachfolge der heiligen drei Könige, den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen.

KiTa Liebfrauen-Sternsinger an der Tür (c) L. Kannengießer

Sie wünschten Allen ein frohes neues Jahr und  sammelten Spenden für die benachteiligten Kinder in aller Welt. Damit werden sie selbst zum Segen. Von vielen, vor allem älteren Mitbürgern, wurden die Kitakinder schon freudig erwartet. Auch die Geschäftsleute freuten sich über den Eifer der kleinsten Gemeindemitglieder.

Die Kinder haben in der Begegnung mit den Menschen in unserer Nachbarschaft viele neue Erfahrungen gesammelt: offene und geschlossene Türen, Zustimmung und vereinzelt auch Ablehnung. Vor allem aber haben sie ein Zeichen für den Frieden gesetzt. „Frieden beginnt mit einem Lächeln“ und damit starten wir gemeinsam und zuversichtlich in das neue Jahr. Allen Spendern ein herzlicher Dank für Ihre Unterstützung.

KiTa Liebfrauen-Sternsinger basteln (c) L. Kannengießer

In den darauffolgenden Tagen wurde das Erlebte kreativ von den Kindern umgesetzt. Die Sternsingeraktion war noch lange ein Gesprächsthema in der Kita und zuhause.

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 21697981

Das Pastoralbüro ist für den Publikumsverkehr geöffnet:

Mo - Do       09:30 - 13:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Firmkurs beginnt mit Thema Schöpfung

4. Februar 2023, 14:55
Die Jugendlichen des diesjährigen Firmkurses legen ihren Wunschschwerpunkt auf Aktionen – am 29. Januar gab es die erste.
Weiter lesen

Christen - Salz der Erde und auch Licht der Welt

2. Februar 2023, 22:20
Priesteramtskandidat Johannes Shimizu überlegt im aktuellen Vorwort, wie wir Christen vielleicht bewusster versuchen können, Salz und Licht zu sein.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns