Vorbereitung auf das Pfingstfest als Familienzeit

23.05.20 17:00
  • kath. Familienzentrum
Lucia Kannengießer

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Pfingsten für Kinder erklärt (c) Lucia Kannengießer

in wenigen Tagen schon feiern wir das Pfingstfest, das Fest des Heiligen Geistes, das zugleich auch das Ende der Osterzeit darstellt. Eine Osterzeit, die in diesem Jahr in jeder Hinsicht, eine ganz besondere Zeit war. Zur Vorbereitung auf dieses Fest und für die gemeinsame Familienzeit haben wir wieder, mit freundlicher Unterstützung der Abteilung Tageseinrichtungen für Kinder (DICV), einige Informationen zusammengestellt:

Es gibt eine weitere Online-Ausgabe aus der Reihe „Hot Spots des Lebens“ zu Pfingsten, das unter dem Thema: VERSCHIEDEN SEIN UND ZUSAMMENGEHÖREN steht. Dieses Heft finden Sie auch auf der Webseite www.zusammenfamilie.de. Auf dieser Seite werden kontinuierlich neue Informationen und Anregungen eingestellt. 

"Hot Spots des Lebens" zu Pfingsten

„Tag der kleinen Forscher“ – Mitmachtag mal anders

Zu Hause oder beim Spazierengehen, in der Kita-Notbetreuung oder in Kleingruppen in der Grundschule – Entdecken und Forschen geht überall. Zum „Tag der kleinen Forscher“ lädt das Haus der kleinen Forscher in diesem Jahr sowohl pädagogische Fach- und Lehrkräfte als auch Eltern ein, den Wegen des Wassers zu folgen. Dazu wurden kostenfreie erweiterte digitale Angebote und Forscherideen zusammengestellt. Zum Angebot gelangen Sie hier.

Das Pixel-Bild - Noch eine Idee aus dem Haus der kleinen Forscher

Ganz schön pixelig: Bilder müssen nicht immer gemalt sein! Sie können auch aus Bausteinen oder kleinen Zetteln oder Spielsteinen entstehen – mit Hilfe von Nullen und Einsen. Bei dieser Forscheridee ist kreativer Forschergeist gefragt und eine spannende Bastelidee für alle Familienmitglieder. Eine Lernkarte zum Erstellen eines Pixel-Bildes finden Sie hier:

Pixel-Bilder im Raster

Broschüre "Eltern Wissen in Zeiten von Corona"

Der AGJ-Fachverband für Prävention und Rehabilitation in der Erzdiözese Freiburg e. V. hat eine 20-seitige Elternbroschüre herausgegeben, die sich mit praktischen Erziehungs- und Alltags-Tipps an Eltern wendet und dabei unterstützen möchte, Kindern Ängste zu nehmen und Beschäftigungsmöglichkeiten aufzuzeigen. 

ElternWissen zuCorona

Wir im kath. Familienzentrum St. Servatius Siegburg wünschen Ihnen eine erlebnisreiche Familienzeit.

Obwohl wir verschieden sind, gehören wir als Kinder Gottes zusammen.

Lassen Sie sich davon nicht nur zu Pfingsten „begeistern“.

Alles Gute, frohe Pfingsten und bleiben Sie gesund.

Gez. L. Kannengießer

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 21697981

Telefonisch und per Mail erreichbar:

Mo, Mi        09:30 - 13:00 Uhr
Di                 09:30 - 16:00 Uhr
Do                09:30 - 11:30 Uhr
                     13:00 - 18:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Atem Gottes, komm!

30. Mai 2020 15:47
So heißt es in dem Pfingstlied „Atme in uns, Heiliger Geist!“. Dieser Atem Gottes war bei der Entstehung der Pfingstnovene in unserer Gemeinde ...
Weiter lesen

Pfadfinder im Dauereinsatz

30. Mai 2020 13:30
Was würden wir ohne sie machen - die Pfadfinder von St. Anno, die ganz viele Ordnerdienste vor den Messen übernehmen.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns