Zuwachs bei den Messdiener:innen

12.09.22, 10:15
  • Messdiener
Messdienerleiterrunde und onlin-Redaktion
Schon vor gut zwei Wochen wurden sechs neue Messdiener:innen neu in unsere Gemeinde eingeführt – eine große Bereicherung!

Es war eine sehr feierliche Messe mit vielen Messdienern und Messdienerinnen und dem so wunderbar fröhlichen Gesang des Kinder- und Jugendchores Lichtblick unter der Leitung von Birgit und Berd Schaboltas. In der Kirche St. Anno in der Nordstadt wurden so die sechs "Neuen" begrüßt – drei Kinder vom Kirchturm St. Anno, zwei vom Stallberg und eines aus Kaldauen.

Messdienereinführung Einzug (c) Diana Recht

Schon beim Einzug waren sie gut zu erkennen, denn noch waren die "Neuen" ohne die Albe (von lat. albus „weiß“), dem weißen Gewand, unterwegs. Diese lagen aber schon einsatzbereit auf einem Tisch in Reichweite und wurden ihnen übergezogen, nachdem sie alle feierlich vor der Gemeinde ihre Bereitschaft für den Dienst in der Messe kundgetan hatten. 

Messdienereinführung Gewänder (c) Diana Recht

Nach dem Einführungsgottesdienst waren alle Messdiener:innen (die neu eingeführten und auch die "alten Hasen") gemeinsamen Eis essen und für eine fröhliche Zeit auf dem Spielplatz.

Am Wochenende drauf wurden die sechs neuen Messdiener:innen auch an den Kirchtürmen Stallberg und Kaldauen vorgestellt.

Wie wird man eigentlich Messdienerin oder Messdiener?

Die Ausbildung übernimmt die Messdienerleiterrunde. Direkt nach Eurer Erstkommunion könnt ihr damit beginnen – sie findet 1-2 Mal wöchentlich über die Sommerferien bis zur Einführung statt. 

Dort lernt ihr beispielsweise mit Merkhilfen wie KGT (Kyrie/Gloria/Tagesgeber) und GFG (Glaubensbekenntnis/ Fürbitten/Gabenbereitung) den Ablauf einer Messe. 

Der Spaß kommt während der Ausbildung aber auch nicht zu kurz. Mit dem Lieblingsklatschspiel Empompie zum Beispiel ist die jetzige Gruppe immer mehr zusammengewachsen und hat die Pausen genossen.

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 21697981

Das Pastoralbüro ist für den Publikumsverkehr geöffnet:

Mo - Do       09:30 - 13:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Vorverkauf hat begonnen!

1. Oktober 2022, 12:04
Der Kartenvorverkauf für das festliche Chor-/Orchesterkonzert am 5.11.22 um 18.00 Uhr in St. Anno hat begonnen.
Weiter lesen

Rom – wir kommen!

30. September 2022, 08:17
Unsere Messdiener:innen fahren auf Rom-Wallfahrt, nachdem sie in den letzten Monaten mit zahlreichen Gemeindecafés finanzielle Unterstützung ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns