Eine Haltestelle?

16.02.21, 22:00
  • Fastenhaltestellen 40 Tage
Gabi Pöge
Haltestellenschild: 40 Tage (c) Gabi Pöge

Ja, eine "Haltestelle 40 Tage“ wird ab dem ersten Fastenwochenende an jedem der 12 Kirchtürme unserer Gemeinde zu finden sein und die gesamte Fastenzeit über dort stehen bleiben.

Kistenanstrich (c) Nina Burk

Sie werden nicht zu übersehen sein: Ein großer gelber Holzkasten mit einem Schild, wie an einer Haltestelle der öffentlichen Verkehrsmittel. Doch wird dort kein Bus im eigentlichen Sinne anhalten, um Fahrgäste ein- und aussteigen zu lassen. Diese "Haltestelle 40 Tage“ soll vielmehr eine Stelle zum AN-HALTEN für Interessierte sein, die dort Impulse für ihren Weg durch die Fastenzeit finden können. Vielleicht fühlt sich der ein oder andere von den Impulsen ein stückweit mitgenommen auf dem persönlichen Weg auf Ostern zu, vielleicht eröffnet er neue "gedankliche Wege", oder zeigt sogar einen anderen, geeigneteren Weg auf. 

In jedem Fall werden die Haltestellen an jedem der sechs Fastenwochenenden mit kleinen Tütchen befüllt, die jeweils einen Impuls für Erwachsene, einen für Kinder und auch eine Aktionsidee für die Fastenzeit beinhalten. Diese Tütchen können mitgenommen und zu Hause ausgepackt werden. 

Rückmeldezettel der Haltestelle (c) Gabi Pöge

Ausserdem kann es an den Haltestellen zu einem interaktiven Austausch kommen. In den Kisten befinden sich nämlich zusätzlich zu den Impulstütchen auch Zettel, auf die man eigene Anliegen, Gebete oder Fürbitten schreiben kann. Ausgefüllte Zettel können anschließend in eine dafür vorgesehene Box eingeworfen werden. 

Einige dieser Bitten, Gebete und Anliegen werden in die Impulse der nächsten Wochen und in die Sonntagabendmesse mit einfließen. Wir freuen uns schon sehr auf Ihre Rückmeldungen, Gedanken und Gebete. Denn so können wir alle gemeinsam den Weg auf Ostern zu, auf das Fest der Freude, der Erlösung durch die Auferstehung Jesu Christi, der Verheißung, gestalten und gehen.

Wöchentlicher Newsletter miteinander

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 21697981

Telefonisch und persönlich erreichbar:

Mo, Mi        09:30 - 13:00 Uhr
Di                 09:30 - 16:00 Uhr
Do                09:30 - 11:30 Uhr
                     13:00 - 18:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Eine Woche "Haltestellen 40 Tage"

1. März 2021, 08:03
Wir haben den Eindruck, dass die Impulse und Aktionen der Haltestellen in der ersten Woche gut angekommen sind.
Weiter lesen

Virtuelle Orgelführung

1. März 2021, 07:42
In diesem Jahr begehen wir in Deutschland das “Jahr der Orgel”. Guido Harzen hat das zum Anlass genommen, uns einen virtuellen Blick auf die ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns