Herzlichen Glückwunsch!

20.05.21, 18:39
Karl-Heinz Wahlen

Herzlichen Glückwunsch? Für wen? - Für Sie, für mich, für uns alle, für die Kirche! - Warum? - Tja, schließlich feiern wir Geburtstag! - Wieso? - Wir feiern Pfingsten, den Geburtstag der Kirche und damit auch den Geburtstag für unsere Gemeinschaft, für uns alle!

Also herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Was sollen wir uns wünschen - der Kirche wünschen? - An Pfingsten am besten die sieben Gaben des Hl. Geistes:

Weisheit, Einsicht, Rat, Stärke, Erkenntnis, Frömmigkeit und Gottesfurcht.

Was bringt das? - Paulus beschreibt es im Galaterbrief:

Er warnt vor Unzucht, Unsittlichkeit, ausschweifendem Leben, Götzendienst, Zauberei, Feindschaften, Streit, Eifersucht, Jähzorn, Eigennutz, Spaltungen, Parteiungen, Neid und Missgunst, Trink- und Essgelagen und Ähnlichem mehr (Gal 5, 19-21).

Demgegenüber beschreibt er als Frucht des Geistes:

Die Frucht des Geistes aber ist Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut und Selbstbeherrschung (Gal 5, 22+23).

Und Jesus ergänzt dies im Johanesevangelium im Gebet an den Vater: 

Ich bitte nicht, dass du sie aus der Welt nimmst, sondern dass du sie vor dem Bösen bewahrst (Joh 17, 15). Und: Wie du mich in die Welt gesandt hast, so habe auch ich sie in die Welt gesandt (Joh 17,18).

Bleiben wir in der Welt mit ihren Unzulänglichkeiten und bitten wir um die Gaben des Hl. Geistes - und nehmen wir unseren Auftrag an.

Ad multos annos ecclesia!

Ihr Pastor
Karl-Heinz Wahlen

Wöchentlicher Newsletter miteinander

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 21697981

Telefonisch und persönlich erreichbar:

Mo - Do       09:30 - 13:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Nachmittags mit vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder Mail

Neuigkeiten

Bücherei ohne Einschränkungen geöffnet

14. Juni 2021, 10:22
Ab sofort kehrt die Bücherei ohne Einschränkungen zum normalen Regelbetrieb zurück. ...
Weiter lesen

Wer singt denn da so fröhlich?

13. Juni 2021, 07:05
Das fragten sich viele Vorbeigehende am Freitag Nachmittag am Kaldauer Pfarrheim.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns