2. Februar - ein vielschichtiger Tag

03.02.19 10:56
Martina Sedlaczek
Allerheiligstes St. Servatius (c) Martina Sedlaczek

Tag des ewigen Gebetes, Fest der Darstellung des Herrn, Mariä Lichtmess mit Kerzenweihe, Tag des geweihten Lebens - es war ein reichgefüllter Tag.
Am Vormittag Gebetsstunden an den einzelnen Kirchtürmen, teils in stiller Anbetung, teils mit Gebeten oder auch mit Flötenspiel. Die Teilnehmer hatten Zeit, vor dem Herrn zur Ruhe zu kommen, erlebten teils eine unglaublich kostbare, manchmal auch sehr intensive oder gar  innige Zeit.
Am Nachmittag dann erstmals gemeinsame Gebetsstunden für einzelne Gruppierungen, dieses Jahr in St. Anno.

 

Gebetsstunde PGR und KV (c) Mario Weber

Um 15.00 Uhr trafen sich alle KFD´s zu einer von unserer Gemeindereferentin Frau Kremser mit Uta Köpp zusammen vorbereiteten Gebetsstunde. Alle waren vertreten und es war eine wohltuende Gebetsstunde. 
Anschließend waren die Gremien eingeladen, PGR und KV.

 

 

Gebetsstunde Chöre (c) Mario Weber

Zum Abschluss der Gebetsstunden waren alle Chöre eingeladen und genossen eine, von Frau Kremser und Herrn Harzen vorbereitete, Gebetsstunde in Gemeinschaft aller Chöre.

Lichterprozession (c) Hans Mosig

Am Abend feierten wir dann die Abschlussmesse. Zu Beginn weihte Diakon Kerling die Kerzen, die in diesem Jahr in unseren Kirchen brennen werden.
In einer langen Lichterprozession (mit Kommunionkindern, Katechetinnen, Eltern, Gemeindemitgliedern und Seelsorgern) zogen wir ein kurzes Stück um die Kirche rum, um dann gemeinsam die Heilige Messe zu feiern. 

Abschlussmesse Tag Ewiges Gebet (c) Andrea Schubert

Kaplan Kluck zelebrierte die Messe und Gemeindereferentin Frau Kremser hielt die Katechese, da Pfarrverweser Markus Feggeler in seiner Heimatgemeinde für einen erkrankten Kollegen einspringen musste.
Auch drei Brüder des Karmel Michaelsberg waren vom Berg heruntergekommen, um mit der Gemeinde die Messe zu feiern. 

Messe St. Anno (c) Dr. Ralf Forsbach

Der 2. Februar ist auch der Tag des geweihten Lebens, daher waren alle Männer und Frauen unserer Gemeinde, die sich für ein Leben der Christusnachfolge entschieden haben, noch zum gemeinsamen Abendessen eingeladen.

Lichtmess 2019 im Karmel St. Elija (c) Andrea Korte-Böger

Die beiden Schwestern des Karmel St. Elia Seligenthal waren nicht zur gemeinsamen Abschlussmesse nach St. Anno gekommen und feierten ihre Messe in St. Antonius. Auch dort mit Kerzenprozession - vom Marienaltar durch das Seitenschiff und dann durch die Kirche wieder nach vorne.

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 54136030

Öffnungszeiten:

Mo, Mi        09:30 - 13:00 Uhr
Di                 09:30 - 16:00 Uhr
Do                09:30 - 11:30 Uhr
                     13:00 - 18:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Sankt Servatius auf dem Balkan

18. Februar 2019 10:45
Nach einem Besuch der bulgarischen Hauptstadt Sofia und der dortigen Sophienkirche im letzten September, entstand dieser Beitrag.
Weiter lesen

Am Valentinstag in der Servatiuskirche

17. Februar 2019 11:59
Angeboten wurde eine zärtliche Pause für Paare, von der Abteilung Ehepastoral des Erzbistums.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns