72 Stunden Aktion die zweite!

28.05.19 20:08
Felix und Leon Burk
72 Stunden-Aktion DPSG (c) Martina Sedlaczek

Am 25. und 26.5 trafen sich Pfadfinder und Pfadfinderinnen der DPSG am Kloster Seligenthal um den Garten der Schwestern Antonia und Maria Magdalena zu gestalten. Thema war Nachhaltigkeit. Gesponsert wird die Aktion vom BDKJ (Bund der katholischen Jugend) welcher jedes Jahr kath. Jugendverbände die Möglichkeit bietet, ein soziales Projekt ihrer Wahl umzusetzen. Dies passiert unter dem Namen 72 Stunden Aktion.

72 Stunden-Aktion Bagger (c) Dr. Andrea Korte-Böger

Wir Pfadfinder aus Siegburg, Lohmar und Niederkassel haben in den 2 Tagen eine Menge geschaffen. Als wir ankamen, war der Landschaftsgärtner Herr Daun schon mit dem Bagger da, um 2 große Wurzeln aus der Erde zu holen. Sofort packten alle mit an und halfen das alte Wurzelwerk zu entsorgen. Im Anschluss hoben wir größe Löcher aus, um verschiedene Obstbäume auf der Wiese vor der Kirche zu pflanzen, u.a Kirsche, Feige, Apfel und Birne.

72 Stunden-Aktion Segnung Brunnen (c) Martina Sedlaczek

Wir verlegten im Innenhof Rollrasen, schlossen einen Rasensprenger an und bauten einen Brunnen (auf dem Foto die Segnung am Sonntagabend vor der Abschlussmesse).

Mittags haben wir zur Stärkung vegetarisch gekocht. Es gab Gemüse mit Reis.
Am Nachmittag liefen wir zur Wahnbachtalsperre, wo wir eine Führung durch den Damm bekamen. Das war sehr interessant.
Am Abend gab es noch Stockbrot und Lagerfeuer.

72 Stunden-Aktion-Insektenhotel (c) Martina Sedlaczek

Am Sonntag waren wieder alle frohen Mutes dabei. Wir Pfadfinder aus Siegburg, Niederkassel und Neuhonrath arbeiteten fleißig weiter, bevor es in die verschiedenen Workshops ging. Man konnte Insektenhotels aus Dosen, Stroh und Ästen bauen, Deo und Spüli selber herstellen und Bänke aus Paletten für Wanderer bauen.

72 Stunden-Aktion (c) Dr. Andrea Korte-Böger

Mittags wurde wieder gekocht. Und wir haben alle zusammen gegessen.
Am Abend wurde alles, was wir gepflanzt und gebaut haben, gesegnet und es fand noch eine gemeinsame Messe statt. Vom BDKJ gab es noch kleine Geschenke für die verschiedenen Stämme.
Es war ein gelungenes Wochenende und die Schwestern waren sehr glücklich und haben tatkräftig mit angepackt, genauso wie Pfarrer Taxacher, der Kreisjugendseelsorger.

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 54136030

Öffnungszeiten:

Mo, Mi        09:30 - 13:00 Uhr
Di                 09:30 - 16:00 Uhr
Do                09:30 - 11:30 Uhr
                     13:00 - 18:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

12. Türchen

12. Dezember 2019 00:01
„Eilt nach Bethlehem!“ singen wir den Hirten zu, Jahr für Jahr, aber wieso gerade wir? Wieso ihnen?
Weiter lesen

Sankt Antonius: Adventsmeditationen entfallen!

11. Dezember 2019 08:21
Die Adventsmeditationen in Sankt Antonius, Seligenthal, am Donnerstag, 12.12.2019, 17.30 Uhr, und am Donnerstag, 19.12.2019, 17. ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns