Abschied von Pater Shaji

15.05.24, 15:11
Pfarrgemeinderat

Seit Oktober 2018 war Pater Shaji als Kaplan in unserer Kirchengemeinde tätig. Auf eigenen Wunsch verlässt er den Karmel auf dem Michaelsberg und geht nach Regensburg. Wir wünschen ihm, dass er in Regensburg die spirituelle Erfüllung findet, die er sucht.

Pater Shaji betreute seit einigen Jahren die Sternsingeraktion von Seiten des Pastoralteams und ging jedes Jahr auch mit mehreren Gruppen von Haus zu Haus.

Sternsinger Innenstadt-Zange (c) Dominik Grässlin

Unvergessen auch sein Einsatz während der Coronazeit: Er tanzte auf der Terasse des KSI für ein Video der Sternsinger zu "Jerusalema" (leider mussten wegen drohender Lizenzgebührenforderungen alle Videos aus dem Netz genommen werden).

Pater Shaji tanzt Jerusalema (c) Peter Esser

Pater Shaji war zudem der verantwortlicher Seelsorger für St. Dreifaltigkeit, Wolsdorf. Was liegt also näher, als dass er auch dort in der Messe am 9. Juni um 9.30 Uhr verabschiedet wird. Herzliche Einladung diese mitzufeiern!

Im Anschluss an die Messe lädt der Ortsausschuss St. Dreifaltigkeit/St. Elisabeth noch zu einem Empfang in die Unterkirche ein.

Auf die Frage nach einem Abschiedsgeschenk bat Pater Shaji

um Geld zur Unterstützung seines Schwagers, der an beiden Nieren erkrankt ist und eine Nierentransplantation benötigt. Wie viele Menschen in Indien hat er keine Krankenversicherung und muss die Transplantation selbst zahlen.
Wer unterstützen möchte, kann seine Spende im Pfarrbüro abgeben oder auf das Treuhandkonto der Kirchengemeinde überweisen (bis 200 Euro reicht der Überweisungsbeleg als Spendenbescheinigung):
Treuhand kath. Kirchengemeinde Siegburg
DE81 3705 0299 0019 0136 71
Verwendungszweck "Spende Projekt Pater Shaji"

Schon jetzt herzlichen Dank allen Spendern!

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

Notruf für Krankensalbung:
0152-02697547

Das Pastoralbüro ist für den Publikumsverkehr geöffnet:

Mo - Do       09:30 - 13:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Konzertereignis in Sankt Anno

17. Juni 2024, 21:00
Mit dem Chor chorus novus Siegburg und dem Konzertchor Düsseldorf.
Weiter lesen

Pilgergang zum EM-Eröffnungsspiel

16. Juni 2024, 21:37
Ballast abwerfen – Im Ballspiel des Lebens befreit aufspielen - so das Motto des Pilgergangs.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns