Blau an Marienfesten?!

01.01.19 12:08
Martina Sedlaczek
Kaplan Kluck in marianisch blau (c) Mario Weber

Es ist das Primizgeschenk seiner Heimatggemeinde Kaarst-Vorst und in der Vorabendmesse gestern Abend in Sankt Servatius staunten nicht wenige Gläubige: Liturgisch blau hatten viele noch nie gesehen.

Dabei war blau, als Farbe der Reinheit, des Himmels und der Sehnsucht, früher zu Marienfesten üblich, wurde durch das Missale Romanum 1570 jedoch durch weiß ersetzt. Nur in Spanien ist blau noch offizielle liturgische Farbe, das Tragen von blau an Marienfesten ist jedoch auch bei uns nicht verboten.

Und so drehte sich auch die Predigt um Maria, um die ursprüngliche Maria, die im Laufe der Jahrhunderte auf ein Podest gehoben worden ist, wo sie sich selbst nie gesehen hat und wo sie sicher auch nicht hinwollte.

 

 

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 54136030

Öffnungszeiten:

Mo, Mi        09:30 - 13:00 Uhr
Di                 09:30 - 16:00 Uhr
Do                09:30 - 11:30 Uhr
                     13:00 - 18:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Taizégebet mit dem Chor Cantabile/AufTakt

18. März 2019 20:43
Zur Nacht der Lichter am Freitag, den 22. März 2019 um 19:00 Uhr in der Auferstehungskirche, lädt die ACK herzlich ein.
Weiter lesen

Fastenprojekt geht weiter

17. März 2019 16:00
Mit dem heutigen 2. Sonntag der Fastenzeit sind wir auf dem Weg, den wir mit Jesus gemeinsam in Richtung Ostern gehen, ein gutes Stück weiter ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns