Der 4. Advent – Weihnachten steht vor der Tür

17.12.21, 09:00
Carmen Kremser

Liebe Schwestern und Brüder,

der 4. Advent ist eingeläutet. Im heutigen Evangelium geht es um die Begegnung Gottes. Der Engel Gabriel verspricht Maria: „Die Kraft des Höchsten wird dich überschatten.“  So ist es auch im Buch Exodus berichtet: Gott „überschattet“ in einer Wolke während der Wüstenwanderung des Volkes Israels das Offenbarungszelt und erfüllt es so mit seiner Herrlichkeit (Ex 40, 34-38). So ist nun Maria von Gott erfüllt und geschützt auf ihrem Weg zu Elisabeth, ihrer Cousine in das judäische Gebirge. In der Begegnung spüren beide Frauen die Gottes-Kraft, den Heiligen Geist: beide preisen Gott.

Elisabeth, die erst im Alter schwanger wurde, kann das Hüpfen ihres Kindes im Glauben deuten: sie segnet und beglückwünscht Maria für ihre Entscheidung, sich in den Dienst Gottes zu stellen. 

Weihnachten steht bevor: Gott will in uns geboren werden: er will uns in seine Dienste nehmen, deshalb kommt er als armes Kind in einem Stall zur Welt. Er hat die Liebe, doch sein Wirken kann nur durch uns geschehen.

 

Lassen wir uns von Gott in Dienst nehmen?

Erkennen wir in den Bedürftigen Gottes Ankunft bei uns?

Entdecken wir in der Heilszusage Gottes seine Aufforderung an uns Ihnen Gutes zu tun?

 

Planen Sie die Bedürftigen in Ihr Weihnachtsprogramm ein.

Und Jesus kann bei Ihnen geboren werden, immer wieder, am liebsten würde er sicher jeden Tag bei Ihnen bleiben.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen auch im Namen des Pastoralteams ein gesegnetes Weihnachtsfest

 

Ihre Gemeindereferentin Carmen Kremser

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 21697981

Das Pastoralbüro ist z. Zt. nur telefonisch erreichbar:

Mo - Do       09:30 - 13:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Pastor Wahlen sagt "Danke!"

27. Januar 2022, 00:11
"Ganz herzlich möchte ich mich für die vielen schönen Aufmerksamkeiten zu meinem Geburtstag bedanken."
Weiter lesen

Sternsingeraktion in Kaldauen - Rückkehr

24. Januar 2022, 20:00
Empfang der Sternsinger aus Kaldauen und Wolsdorf mit einer feierlichen Messe in Liebfrauen
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns