Ferieneinstimmungsspaziergang für Frauen

26.06.22, 22:12
Carmen Kremser

Der Ferieneinstimmungsspaziergang für Frauen mit meditativen Stationen war eine gelungene Aktion. Wir starteten in der Kirche St. Anno mit 11 Damen. Jüngere und Ältere wollten etwas Neues erleben und sich so auf die Ferienzeit einstimmen oder einfach einmal in die Kapellen schauen. Rund um den Marienaltar hörten wir die Geschichte von einer Frau, die im Zwiespalt zwischen Herz und Kopf, Wollen und Müssen schließlich doch dem Bauch nachgibt und glücklich ist. Wie oft versagen wir uns etwas Schönes wegen der Pflichten, die uns wie in einem Hamsterrad gefangen halten? Wir baten Gott um den Mut uns immer wieder zweckfreie Zeiten zu nehmen und zu genießen, was er uns am Wegesrand anbietet. In der Nepomukkapelle hörten wir über den Sinn der Ruhephasen, die uns die Kraft zu großen Taten schenken und überlegten, wofür wir um Kraft bitten möchten…auf dem Weg zur Krankenhauskapelle war viel Zeit zum Kontaktknüpfen und Austausch…in der Krankenhauskapelle hörten wir das 11. Kapitel vom Matthäus-Evangelium: zu Jesus können wir kommen mit all dem, was uns belastet. Er wird uns erfrischen und die Kraft geben zum Lieben, denn nur mit Liebe schafft es Jesus ruhig und zufrieden zu werden. Die Liebe ist die Mitte und das Geheimnis des Lebens. Gott ist die Liebe und wir sind nach ihm erschaffen…

In der Marienkapelle ließen wir noch einmal alles Revue passieren und sprachen uns den Reisesegen zu: 

Geh mit Gottes Segen.
Er halte schützend seine Hand über dir,
bewahre deine Gesundheit und dein Leben
und öffne dir Augen und Ohren für die Wunder der Welt.
Er schenke dir Zeit, zu verweilen, wo es deiner Seele bekommt.

Er schenke dir Muße, zu schauen, was deinen Augen wohl tut.
Er schenke dir Brücken, wo der Weg zu enden scheint
und Menschen, die dir in Frieden Herberge gewähren.
Der Herr segne, die dich begleiten und dir begegnen.

Er halte Streit und Übles fern von dir.
Er mache dein Herz froh, deinen Blick weit und deine Füße stark. 

Der Herr bewahre dich und uns und schenke uns ein glückliches Wiedersehen.

Kapellenweg 2022 (c) Carmen Kremser

Abschließend gingen noch alle mit ins Restaurant „Kapellchen“, wo sich alle einig waren, das hat gut getan, wir kommen wieder…

…zu weiteren „Kapellenweggottesdiensten“ 

treffen wir uns auch am 23.9., 21.10. und am 18.11.2022 jeweils um 19:30 Uhr am Startort St. Anno. 

An „anderen Gottesdienstformen“ interessierte Frauen sind herzlich willkommen! 
Infos bei Gemeindereferentin Carmen Kremser oder bei Sr. Maria-Lucia.
Wer mit ins „Kapellchen“ möchte, melde sich bei Frau Kremser an (0157-70201577). 

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 21697981

Das Pastoralbüro ist für den Publikumsverkehr geöffnet:

Mo - Do       09:30 - 13:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Vorverkauf hat begonnen!

1. Oktober 2022, 12:04
Der Kartenvorverkauf für das festliche Chor-/Orchesterkonzert am 5.11.22 um 18.00 Uhr in St. Anno hat begonnen.
Weiter lesen

Rom – wir kommen!

30. September 2022, 08:17
Unsere Messdiener:innen fahren auf Rom-Wallfahrt, nachdem sie in den letzten Monaten mit zahlreichen Gemeindecafés finanzielle Unterstützung ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns