Frieden beginnt mit dir

05.12.22, 09:10
Emilia Irion
Laterne Friedenslicht (c) Pfadfinderinnen PSG

Siegburg Deichhaus, 11. Dezember 2022. Mit dem Krieg in der Ukraine sind die Bedeutung und der Wunsch nach Frieden uns allen in diesem Jahr noch einmal deutlicher geworden. Die Pfadfinderinnen in Siegburg Deichhaus setzen am 3. Advent ein Zeichen mit dem Friedenslicht. In Deichhaus können Sie eine Kerze vor die Tür stellen, sie wird von den Pfadfinderinnen ab 17:00 Uhr entzündet.

Die Idee des ORF-Friedenslichts ist vergleichsweise einfach: Ein Licht aus Bethlehem soll als Botschafter des Friedens durch die Länder reisen und die Geburt Jesu verkünden. Es wird in der Geburtsgrotte entzündet und zieht dann eine Lichtspur durch ganz Europa. Insbesondere die Pfadfinderinnen und Pfadfinder haben sich des Friedenslichtes angenommen und sorgen dafür, dass es in den meisten europäischen Ländern verbreitet wird.

Friedenslicht Plakat 2022 (c) Aktion Friedenslicht

„Das Friedenslicht steht für den Wunsch einer friedlichen Welt. Gerade in diesem Jahr, in dem wir mit dem schrecklichen Krieg in der Ukraine konfrontiert sind, möchten wir ein Zeichen für den Frieden setzen.“ so Elin Welsch, junge Leiterin der Pfadfinderinnen in Siegburg. „Das Licht erinnert uns auch an unsere Pflicht, uns für den Frieden einzusetzen“

Dieses Jahr steht das Licht unter dem Motto „Frieden beginnt mit dir“. Frieden – im Großen wie im Kleinen – kann nur gelingen, wenn alle Menschen mitmachen. Wir als Pfadfinderinnen suchen nach unseren eigenen Möglichkeiten, Ressourcen und Fähigkeiten Frieden zu stiften.

 

Und da wir viele ermuntern möchten mitzumachen und ihren Wunsch nach Frieden zu zeigen, verteilen die Pfadfinderinnen vom Stamm Elisabeth von Thüringen, das Licht im Deichhaus. Es genügt ab 17:00 Uhr eine windgeschützte Kerze vor die Tür zu stellen. Wer ganz sicher gehen möchte, dass die Pfadfinderinnen auch vorbeikommen, schickt seine Adresse an: siegburg@pfadfinderinnen-koeln.de
 
Kontaktdaten:

Pfadfinderinnenschaft St. Georg
Stamm Elisabeth von Thüringen, Siegburg
Emilia Irion
Stammesleiterin
Mobil: +49 1577 7034434
E-Mail Adresse: Mitchy@pfadfinderinnen-koeln.de

Weitere Informationen finden Sie auch unter:
https://www.facebook.com/PSG.Siegburg
https://www.instagram.com/psgsiegburg/
http://www.pfadfinderinnen.de/

Das Licht kann auch in der Servatiuskirche abgeholt werden.

UND am 17. Dezember beim Weihnachtsbaumverkauf der Pfadfinder vom Stamm St. Anno.

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 21697981

Das Pastoralbüro ist für den Publikumsverkehr geöffnet:

Mo - Do       09:30 - 13:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Firmkurs beginnt mit Thema Schöpfung

4. Februar 2023, 14:55
Die Jugendlichen des diesjährigen Firmkurses legen ihren Wunschschwerpunkt auf Aktionen – am 29. Januar gab es die erste.
Weiter lesen

Christen - Salz der Erde und auch Licht der Welt

2. Februar 2023, 22:20
Priesteramtskandidat Johannes Shimizu überlegt im aktuellen Vorwort, wie wir Christen vielleicht bewusster versuchen können, Salz und Licht zu sein.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns