Hoffnungsvolle Ostergrüße aus Braschoß

10.04.21, 20:06
Christina Schmidt
Braschoß: Ostern (c) Christina Schmidt

Auch im zweiten Osterfest in der Corona-Pandemie blickt der Vorstand des Pfarrvereins für die Kirche St. Mariä Namen in Braschoß hoffnungsvoll in die Zukunft. 

Hoffnungsvoll, da es ein nie dagewesenes Maß an Nachbarschaftshilfen, Solidarität und kreativen Lösungen und Ideen gibt. 

Hoffnungsvoll, da so viel Menschlichkeit und Kreativität uns Kraft für die Zukunft gibt.

Braschoß: Ostergrüße für die Messbesucher (c) Christina Schmidt

Am Ostersonntag erhielten alle Messbesucher als Osterpräsent ein buntes Tütchen mit Ostereiern, Schokoladeneier, Konfitüre und einem Ostergruß.

Im Laufe der Ostertage wurden die Präsente, natürlich mit Abstand, an alle Mitglieder des Pfarrvereins verteilt. Die Überraschung ist geglückt, die Freude über den „Besuch des Osterhasen“ war riesengroß!

Wöchentlicher Newsletter miteinander

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 21697981

Telefonisch und persönlich erreichbar:

Mo, Mi        09:30 - 13:00 Uhr
Di                 09:30 - 16:00 Uhr
Do                09:30 - 11:30 Uhr
                     13:00 - 18:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Unser wertvollster Schatz – die Freundschaft mit Jesus

7. Mai 2021, 15:40
Im aktuellen Vorwort des "miteinander" schreibt Diakon Kerling über Freundschaften und wie wertvoll sie sind – vor allem unsere Freundschaft mit ...
Weiter lesen

Erstkommunionfeiern am 1. Mai

4. Mai 2021, 22:23
Am vergangenen Wochenende feierten wir die ersten 4 Erstkommunionmessen.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns