Neuer Kreisdechant Lahr eingeführt

11.11.18 22:29
Dr. Ralf Forsbach
Einführung Hans-Josef Lahr 2 (c) Dr. Ralf Forsbach

Der neue Kreisdechant Hans-Josef Lahr wurde von Kardinal Woelki eingeführt.

Gute Zeiten für das Kreisdekanat Rhein-Sieg sind angebrochen. Am gestrigen Samstag Abend wurde der Hennefer Pfarrer Hans-Josef Lahr in St. Simon und Judas durch Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki als neuer Kreisdechant eingeführt. Mehrere hundert Gläubige nahmen an der festlichen Messe teil.

 

 

 

 

KKR-Vorsitzende B. Heinrichs-Müller (c) Dr. Ralf Forsbach

Nach dem Gottesdienst gratulierten der zweite stellvertretende Landrat Denis Waldästl (SPD), die Kreiskatholikenratsvorsitzende Bettina Heinrichs-Müller und Superintendentin Almut van Niekerk.
Msgr. Robert Kreuzberg aus Hennef, der bis 2008 Kreisdechant war, feierte gestern die Einführung seines vierten Nachfolgers mit. Auf ihn folgte der ebenfalls sehr geschätzte Domkapitular Anno Burghof, er war Pfarrer in Bornheim. Dann folgten zwei "Siegburger", die beide vorzeitig aus dem Amt schieden: Msgr. Axel Werner und Thomas Jablonka. 

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 54136030

Öffnungszeiten:

Mo, Mi        09:30 - 13:00 Uhr
Di                 09:30 - 16:00 Uhr
Do                09:30 - 11:30 Uhr
                     13:00 - 18:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Taizégebet mit dem Chor Cantabile/AufTakt

18. März 2019 20:43
Zur Nacht der Lichter am Freitag, den 22. März 2019 um 19:00 Uhr in der Auferstehungskirche, lädt die ACK herzlich ein.
Weiter lesen

Fastenprojekt geht weiter

17. März 2019 16:00
Mit dem heutigen 2. Sonntag der Fastenzeit sind wir auf dem Weg, den wir mit Jesus gemeinsam in Richtung Ostern gehen, ein gutes Stück weiter ...
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns