Ökumene ist nicht nur ein Wort -

18.05.18 17:03
Susanne Coenen
Kerzen Konfirmation (c) Ricarda Scharenberg

Ökumene ist nicht nur ein Wort – sie wird auch gelebt!

Jüngst wieder geschehen letzten Sonntag, 13. Mai 2018, zur Konfirmation in der Evangelischen Friedenskirche Kaldauen.

Unter den Konfirmanden befindet sich auch Simon. Er lässt sich an diesem Tag konfirmieren – steht für seinen Glauben in der evangelischen Kirche ein.

Simon ist aber, neben seinen sonstigen Hobbys, ebenso ein begeisterter Sänger des Jugendchores Lichtblick der Gemeinde St. Servatius Siegburg und unterstützt mit seinem Gesang jeden Auftritt des Chores bei den heiligen katholischen Messen. Das - ist Ökumene!

Darum war es für Birgit und Bernd Schaboltas eine Herzensangelegenheit und Selbstverständlichkeit, Simon an diesem besonderen Tag musikalisch zu begleiten. So gedacht, so geschehen!

Im feierlichen Segnungsgottesdienst der Evangelischen Friedenskirche vollends integriert, sang der Jugendchor Lichtblick der St. Servatius Gemeinde, unterstützt vom Projektchor, unter Leitung von Birgit Schaboltas, mehrere Lieder.

Zum Abschluss des Gottesdienstes bedankte sich Pfarrer Martin Kutzschbach bei ihr und dem Chor für deren musikalischen Untermalung und nahm das Versprechen ab, dass es eine baldige Wiederholung eines gemeinsamen Gottesdienstes geben würde.

Das - ist gelebte Ökumene!

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 54136030

Öffnungszeiten:

Mo, Mi        09:30 - 13:00 Uhr
Di                 09:30 - 16:00 Uhr
Do                09:30 - 11:30 Uhr
                     13:00 - 18:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Neues aus dem PGR

18. Februar 2019 22:33
Hier unser Bericht der 9. Sitzung des Pfarrgemeinderats vom 12. Februar 2019
Weiter lesen

Sankt Servatius auf dem Balkan

18. Februar 2019 10:45
Nach einem Besuch der bulgarischen Hauptstadt Sofia und der dortigen Sophienkirche im letzten September, entstand dieser Beitrag.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns