Selbst gemacht – selbst gebracht

08.01.20 07:44
Sandra Dybowski

Auf dem Deichhaus zogen auch in diesem Jahr rund 20 Königinnen und Könige von Haus zu Haus, um den Anwohnern den Segen für das Jahr 2020 zu bringen.

Pfadfinderinnen PSG Deichhaus (c) Sandra Dybowski

In diesem Jahr trugen sie stolz ihre neue Ausrüstung. Bereits im Advent nähten, sägten und bastelten die Mädchen und jungen Frauen der Pfadfinderinnenschaft St. Georg (PSG) fleißig, um im Januar direkt mit neuen Umhängen, Kronen und Sternen losziehen zu können. Generationen übergreifend wurden sie dabei von der Frauengemeinschaft an St. Elisabeth unterstützt. Die Gemeinde hatte zuvor Stoffreste gesammelt. So entstanden bei der großen Nähaktion aus alten Gardinen neue feine Königsgewänder. 

Bevor sich die Gruppen jedoch auf den Weg machten ging es los mit einer Einführung zum diesjährigen Thema: „Frieden im Libanon und weltweit“. Sie erfuhren, wie im Libanon Menschen verschiedener Religion friedlich zusammenleben und wie sie Vielfalt als bereichernd erleben. Mit Spendendose und Kreide machten sie sich dann auf, um zu segnen, zu singen und zu sammeln. Wie bereits in den letzten Jahren wurden die Könige und Helferinnen zu Mittag von der Frauengemeinschaft mit warmen Essen, Kuchen und Keksen versorgt. 

Die Aktion war wie immer ein voller Erfolg. Viele Menschen freuten sich über den Besuch der Sternsinger und auch für die Mädchen und Jungen war es ein besonderes Erlebnis mit viel Spaß und vielen spannenden Eindrücken. 

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 54136030

Öffnungszeiten:

Mo, Mi        09:30 - 13:00 Uhr
Di                 09:30 - 16:00 Uhr
Do                09:30 - 11:30 Uhr
                     13:00 - 18:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Kirchbauverein Kaldauen mit erweiterter Zuständigkeit

18. Januar 2020 14:55
Der Kirchbauverein (KBV) Kaldauen wählt am Sonntag, den 26. Januar, unter anderem einen neuen Vorstand.
Weiter lesen

Unermüdliche Sternsinger

18. Januar 2020 08:56
Am 10. Januar zogen die Sternsinger des Brückbergs nochmal los - in Kitas und Schulen.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns