Vorstellung der Kommunionkinder

12.03.20 22:37
  • EKO-Vorbereitung
Martina Sedlaczek

Auch wenn wir gerade schweren Herzens die beiden Einkehrtage abgesagt haben (wie so viele andere Veranstaltungen im ganzen Land ausfallen) und niemand so richtig weiß, wie es weitergeht, so gehen dennoch die anderen Vorbereitungen weiter. Denn zur Erstkommunion gehen - das werden unsere Kinder in diesem Jahr!

Notenvorstellung Kokis (c) Michaela Peters

Einige Katechetinnen trafen sich im Marienheim in Kaldauen, um die Idee von Nataly Ebersoll umzusetzen. Sie hatte einen Liedruf komponiert, in dem jede Note für ein Kind steht. Die Katechet(inn)en hatten sich nach hartem Ringen für dieses Motiv an allen vier EKO-Kirchtürmen entschieden.
Nun gings an die Umsetzung: Die Notenlinien wurden mit Edding auf lange Stoffbahnen aufgezeichnet.

Notenvorstellung (c) Sabine Sauerzweig

Schon Tage vorher hatte man sich getroffen, und Noten aus schwarzem Tonpapier ausgeschnitten.

Am Tag der Versöhnung hatte Diana Recht alle Kinder fotografiert, die Katechet(inn)en hatten die Bilder entwickeln lassen und diese wurden nun, nach den vier EKO-Feiern sortiert, auf die Noten geklebt.

Notenvorstellung Kokis (c) Sabine Sauerzweig

Auf den Notenlinien wurden nun die Noten befestigt. Note für Note - so wie die komponierte Melodie es vorgab.

Nun noch in bunten Lettern die Überschrift:

Wir sind Töne in Gottes Melodie.

Notenvorstellung Kokis (c) Diana Recht

Und während ich den Artikel schreibe, wird zeitgleich in der Anno-Kirche gewerkelt. 

Das gerade eingetroffene Foto zeigt den letzten Feinschliff vor dem Aufhängen des Plakates. Wer solch ein Plakat fertig sehen möchte, halte in den Kirchen St. Anno, Liebfrauen, St. Elisabeth und St. Dreifaltigkeit in den nächsten Wochen die Augen auf.

Die drei Fleißigen für das Anno-Plakat

Notenvorstellung Anno (c) Diana Recht

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 54136030

Öffnungszeiten:

Mo, Mi        09:30 - 13:00 Uhr
Di                 09:30 - 16:00 Uhr
Do                09:30 - 11:30 Uhr
                     13:00 - 18:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Wir trauern um Rosemarie Jüsten

27. März 2020 18:03
Frau Rosemarie Jüsten, die zuletzt im CBT-Wohnhaus St. Monika in Sankt Augustin lebte, verstarb am 15. März. ...
Weiter lesen

Auch die Anno-Pfadfinder starten Hilfsaktion

27. März 2020 16:06
Die Pfadfinder vom DPSG Stamm St. Anno Siegburg möchten in dieser Zeit einen sozialen Beitrag leisten und den Hilfsbedürftigen unter die Arme greifen.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns