Ein persönlicher Jahresrückblick

02.01.20 19:46
  • Pastoraler Zukunftsweg
Martina Sedlaczek

In einer so großen Pfarrgemeinde wie Siegburg fällt die Auswahl schwer, so vieles passiert im Laufe eines Jahres. Hier eine ganz persönliche Auswahl:

Carols am Anfang - Evensong am Ende

Carols in Servatius (c) Nicolai Pankow - Servatiusmusik

Erstmalig fand im Januar 2019 in Siegburg der Gottesdienst "A Festival of 9 Lessons and Carols" statt (zum Bericht über die Carols). Diese für uns neue Gottesdienstform wurde, genauso wie der Evensong im November (zum Bericht über den Evensong), von unserem Seelsorgebereichsmusiker Guido Harzen initiiert. Alle waren so begeistert, dass wir die Carols dieses Jahr wieder feiern werden (11.01.2020 um 19.30 Uhr in der Servatiuskirche).

160 Jahre - Jubiläumsgottesdienst der Funken Blau-Weiss

160 Jubi-Gottesdienst Blaue Funken St. Anno (c) Inge Moors

Ebenfalls im Januar feierten die Siegburger Funken Blau-Weiss anläßlich ihres 160 jährigen Bestehens mit Diakon Kerling in der St. Anno Kirche eine beeindruckende Wortgottesfeier.

zum Bericht über den Jubiläums-Gottesdienst

Einführung Pfarrer Wahlen

Die Pilger vor der Messe (c) Martina Sedlaczek

Im März dann die Einführung unseres neuen Pfarrers Karl-Heinz Wahlen. Am Karnevalsfreitag, mit einem Krätzjen, einer, der 5. Jahreszeit entsprechenden, fröhlichen Messe, mit persönlichem Willkommensorden und anschließendem Empfang im Servatiushaus.

zum Bericht über die Einführung von Pfr. Wahlen

Fastenprojekt und Wandertriduum

Osternacht St. Anno (c) Susanne Coenen

Aus dem Fastenprojekt der Gruppe Neuland an den beiden Familienmesskirchtürmen St. Anno und Liebfrauen erwuchs die Idee eines Wander-Triduums für Familien:

Gründonnerstagsmesse in der Kaldauer Liebfrauenkirche mit Anbetung in der Krypta, Karfreitag dann der Kinder-Kreuzweg rund um den Michaelsberg und am Samstag die Auferstehungsmesse in St. Anno - absolut bewegend.

zum Bericht über das Wander-Triduum

30 Jahre Pfadfinder St. Anno

Geschenk der Pfarrei (c) Nora Winkelmann

Sein dreißigjähriges Bestehen feierte der Pfadfinderstamm St. Anno im Mai 2019 rund um das Josephsheim auf dem Brückberg, mit vielen Spielangeboten für Kinder und leckerem Essen. Der Tag schloß mit einer, vom Pfadfindergeist getragenen, Maiandacht.

zum Bericht über das Pfadi-Jubiläum

Einweihung Karmel St. Elia

Einweihung Karmel St. Elia (c) Dr. Andrea Korte-Böger

Bereits zum Jahresanfang waren die beiden Karmelitinnen, Schwester Dr. Antonia Sondermann und Schwester Maria Magdalena Höppener, in das renovierte Pfarrhaus in Seligenthal gezogen, im Mai folgte die offizielle Einweihung durch Weihbischof Dr. Dominikus Schwaderlapp.

zum Bericht über den neuen Karmel St. Elia in Seligenthal

Gemeindecafés, Apfelbäume, Tag der Schöpfung und Familienbibeltage

Familienbibeltag-Josterbeerenstrauch (c) Sebastian Felske

Neues entstand, auch ohne das Mitwirken von Hauptamtlichen: Die Gemeindecafés nach den Familienmessen (Bericht "Gemeindecafés"), die Obstbaumpflanzungen an fast allen Kirchtürmen  (u.a. als Zeichen der Verbundenheit: Bericht "Obstbäume") und der Tag der Schöpfung - erstmals ohne Hauptamtliche organisiert und durchgeführt (Bericht "Schöpfungstag"). Neu waren auch die beiden Familienbibeltage, organisiert vom Familienzentrum mit Gemeindereferentin Carmen Kremser (Bericht "Herbst-Familienbibeltag").

Pfarrversammlungen

Stellwand Nachgang Pfarrversammlung (c) Inge Moors

Auch wir in Siegburg müssen uns Gedanken machen, wie wir unseren Glauben hier in Siegburg künftig leben wollen. Inspiriert durch die Teilnahme an der Kirchenwerkstatt (Bericht "Kirchenwerkstatt") organisierten Pfarrer Wahlen und der Pfarrgemeinderat im Oktober an jedem Kirchturm eine Pfarrversammlung.

Unser pastoraler Zukunftsweg in Siegburg

Neue Publikationen: miteinander-Magazin und Kinderschatzkammerführer

Die Erstellung einer jeden Publikation ist mit viel Arbeit und Zeiteinsatz verbunden und so bedarf es immer der Menschen, die bereit sind diese zu investieren. Neben den 3-4 Beilegern im Jahr zum miteinander, konnten wir so vor Weihnachten die erste Ausgabe des neuen miteinander-Magazins herausgeben - dank vieler Helfer sogar in jeden Haushalt verteilen (Bericht "miteinander-Magazin"). Genauso entstand durch den persönlichen Einsatz von wenigen ein Führer für Kinder durch die Schatzkammer (Bericht "Kinderschatzkammerführer").

 

Viele tolle Dinge sind im letzten Jahr entstanden und gewachsen, Menschen haben angefangen, an ihren Kirchtürmen kreativ zu werden und Dinge selbst anzuschieben. Viele Ideen, wie wir unseren Glauben miteinander leben können und wie wir auch Fernstehende besser in den Blick bekommen, existieren. Bitten wir Gott um Menschen, die die von ihm geschenkte Zeit mit uns zum Wohle unserer Gemeinde einsetzen wollen.

 

Kirchengemeinde St. Servatius

Mühlenstraße 6
53721 Siegburg

In Notfällen:
0152 54136030

Öffnungszeiten:

Mo, Mi        09:30 - 13:00 Uhr
Di                 09:30 - 16:00 Uhr
Do                09:30 - 11:30 Uhr
                     13:00 - 18:00 Uhr
Fr                  09:30 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten

Kirchbauverein Kaldauen mit erweiterter Zuständigkeit

18. Januar 2020 14:55
Der Kirchbauverein (KBV) Kaldauen wählt am Sonntag, den 26. Januar, unter anderem einen neuen Vorstand.
Weiter lesen

Unermüdliche Sternsinger

18. Januar 2020 08:56
Am 10. Januar zogen die Sternsinger des Brückbergs nochmal los - in Kitas und Schulen.
Weiter lesen

Empfehlen Sie uns